Bundesliga: Buli-News: HSV-Juwel Jann-Fiete Arp im Visier der Spurs?

Der abstiegsbedrohte HSV könnte sein Sturm-Juwel Jann-Fiete Arp nach England verlieren. Allerdings ist der Youngster nicht der einzige Hamburg-Profi, der mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht wird. Außerdem: Florian Kohfeldt will Zlatko Junuzovic bei Werder Bremen halten. Hier findet ihr die wichtigsten News aus der Bundesliga.

Der abstiegsbedrohte HSV könnte sein Sturm-Juwel Jann-Fiete Arp nach England verlieren. Allerdings ist der Youngster nicht der einzige Hamburg-Profi, der mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht wird. Außerdem: Florian Kohfeldt will Zlatko Junuzovic bei Werder Bremen halten. Hier findet ihr die wichtigsten News aus der Bundesliga.

Spurs wohl an Arp interessiert

Bereits im November gab es Meldungen, wonach die Tottenham Hotspur an Jann-Fiete Arp interessiert sind. Wie die Sport Bild nun vermeldet, ist Arp bei den Spurs heiß begehrt, weshalb die Engländer ihr Bemühen um den Youngster intensivieren.

Der 18 Jahre alte Arp unterschrieb im Juli 2017 seinen Profivertrag und ist noch bis 2019 an den HSV gebunden.

Arps Statistiken in dieser Saison

Wettbewerb Einsätze Tore
Bundesliga 15 2
A-Junioren Bundesliga 3 7

HSV vor Ausverkauf?

Der Hamburger SV droht gleich mehrere Spieler im Sommer zu verlieren. Der Hamburger Morgenpost zufolge erwägt der FC Augsburg, Andre Hahn zurück zum FCA zu lotsen. Hahn spielte bereits von 2013 bis 2014 in Augsburg.

Die Sport Bild bringt bei Douglas Santos und Walace jeweils einen Wechsel nach Spanien ins Spiel. Bereits seit vergangenem Sommer halten sich hartnäckig Gerüchte um ein PSV-Interesse an Santos.

Timo Werner träumt von England

Timo Werner liebäugelt mit einem Wechsel in die Premier League. Gegenüber FourFourTwo räumte der Nationalstürmer ein, dass die englische Top-Liga "ein Traum" sei. Werner sagte zwar, dass ein Wechsel nach England "wahrscheinlich nicht in den kommenden Jahren" infrage komme, er betonte aber auch, in Zukunft in einem Team spielen zu wollen, "das Titel gewinnt".

Vor allem Manchester United und der FC Liverpool haben es dem 22-Jährigen angetan. "Das sind die zwei, von denen ich ein kleiner Fan war, weil sie so viel Geschichte haben", sagte Werner."Aber wenn ich mich entscheiden müsste, bin ich mehr Manchester United als Liverpool."

Johnson kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Flügelspieler Fabian Johnson ist bei Borussia Mönchengladbach nach langer Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 30-Jährige, der wegen hartnäckiger Rückenbeschwerden seit Ende November nicht mehr gespielt hat, ist laut Klubinformationen aber noch keine Option für das Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag.

"Ich werde zuvor sicher noch die eine oder andere Extraschicht absolvieren müssen - und dann muss man einfach abwarten, wie schnell es geht", ließ Johnson über die Borussia-Website ausrichten.

Kohfeldt will Junuzovic halten

Immer wieder keimen Gerüchte um einen Abschied von Zlatko Junuzovic auf. Nun hat sich Florian Kohfeldt gegenüber der Bild deutlich zu Wort gemeldet.

"Ich werde alles tun, was in meiner Macht steht, damit Zladdi bei uns verlängert", sagte der Trainer und fügte an: "Zladdi ist ein ganz entscheidender Faktor bei uns auf dem Platz und in der Kabine. Er ist der Kapitän und eine Vertrauensperson für mich, mit der ich mich viel austausche. Er hat Großes geleistet und wird auch noch Großes leisten."

Tedesco hofft auf Goretzka-Rückkehr in Mainz

Schalke 04 hofft auf eine Rückkehr von Leon Goretzka für die kommende Partie am Freitag gegen Mainz 05. Laut Trainer Domenico Tedesco konnten am Mittwoch alle seiner Schützlinge trainieren, "einzig Goretzka hat nicht alle Teile des Trainings absolvieren können. Aber sein Signal war positiv", so der S04-Trainer.

Allerdings möchte der Coach die weiteren Trainingseinheiten erst einmal abwarten und danach entscheiden, ob der Nationalspieler bereits für einen Einsatz fit genug ist.

Bundesliga-News vom Mittwoch im Überblick

  • Tah begründet seine Verlängerung
  • Hertha-Torwarttrainer kritisiert Jonathan Klinsmann
  • Frankfurts Helden träumen von Champions League
  • Fünf neue Spieler für Schalke 04?

Mehr bei SPOX: Regionalliga-Derby in der Allianz Arena? FCB-Fans sind sauer | Tah begründet seine Verlängerung bei Leverkusen und glaubt an Titel | Frankfurts Helden träumen von Champions League