Bundesliga: Borussia Dortmund vor Verpflichtung von England-Juwel Gomes

Steht Borussia Dortmund vor der Verpflichtung eines weiteren englischen Top-Talentes? Einem Bericht der Sun zufolge sind die Schwarz-Gelben an Angel Gomes von Manchester United interessiert: "Es gibt hier Gerede, dass Dortmund der neueste Bewerber ist", zitiert das Blatt aus dem Umfeld des Klubs.

Steht Borussia Dortmund vor der Verpflichtung eines weiteren englischen Top-Talentes? Einem Bericht der Sun zufolge sind die Schwarz-Gelben an Angel Gomes von Manchester United interessiert: "Es gibt hier Gerede, dass Dortmund der neueste Bewerber ist", zitiert das Blatt aus dem Umfeld des Klubs.

Der offensive Mittelfeldspieler machte bei der U17-WM auf sich aufmerksam, gewann mit England sogar den Titel. Auch in der Youth League spielt der 17-Jährige bislang blendend auf, zwei Tore und zwei Vorlagen in vier Partien sprechen Bände. Für die Profimannschaft durfte der Cousin von Nani in der letzten Saison bereits einen Kurzeinsatz feiern.

Damit rückt er nun offenbar in den Fokus von Hans-Joachim Watzke, der auf der BVB-Aktionärsversammlung die neue Vereinsstrategie bekanntgab: "Die Mbappes und Dembeles dieser Welt kommen nicht mehr zum BVB, wenn sie 20 sind."

Der Bundesligist hatte in diesem Sommer bereits mit Jadon Sancho ein vielversprechendes Talent nach Deutschland gelockt. Dieser soll auch beim neuerlichen Transferziel eine Rolle spielen, ist er doch mit Gomes befreundet. Damit könnte der BVB den ebenfalls interessierten FC Barcelona ausstechen.

Mehr bei SPOX: Dortmunds Joo-Ho Park offenbar vor Wechsel nach Südkorea | Rasenfunk, 13. Spieltag: Schalkes Geheimnis - das Pentagon | Hinrunde für Götze gelaufen: Bänderteilrisse im Sprunggelenk