Bundesliga: Bayer ohne Jedvaj gegen Mönchengladbach

Bayer Leverkusen muss am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) im Derby gegen Borussia Mönchengladbach auf Abwehrspieler Tin Jedvaj verzichten. Der 22-jährige Kroate kann wegen einer Oberschenkelverletzung nicht mitwirken. "Tin ist der einzige Spieler, der ausfällt. Wir hätten ihn hinkriegen können, werden aber kein Risiko eingehen", sagte Bayer-Trainer Heiko Herrlich am Freitag auf der Pressekonferenz.

Bayer Leverkusen muss am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) im Derby gegen Borussia Mönchengladbach auf Abwehrspieler Tin Jedvaj verzichten. Der 22-jährige Kroate kann wegen einer Oberschenkelverletzung nicht mitwirken. "Tin ist der einzige Spieler, der ausfällt. Wir hätten ihn hinkriegen können, werden aber kein Risiko eingehen", sagte Bayer-Trainer Heiko Herrlich am Freitag auf der Pressekonferenz.

Obwohl Bayer die beiden bisherigen zwei Saisonduelle in der Liga (5:1) und im Pokal (1:0) gegen Mönchengladbach gewonnen hat, ist für Herrlich das Spiel am Samstag kein Selbstläufer: "Das wird ein Spiel auf Augenhöhe. Mönchengladbach gehört nach wie vor zu den Topteams der Liga."

Das Spiel biete Bayer aber auch eine riesige Chance: "Wir könnten einen Konkurrenten deutlich auf Abstand halten: Nach einem Sieg wären es neun Punkte Abstand - bei noch acht verbleibenden Spielen!"

Mehr bei SPOX: Bayers Leno entschärft Wechselgerüchte: "Man darf nicht zu viel glauben“ | BVB für Kovac unter Zugzwang: "Dortmund muss, wir können" | Fußball heute live im TV oder im Livestream auf DAZN anschauen