Bundesliga: Robben lobt Kovacs harte Arbeit

Arjen Robben hat sich im Anschluss an den 3:1-Testspielsieg des FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain positiv über Niko Kovac geäußert. Der erste Eindruck vom neuen Trainer sei "sehr gut".

Arjen Robben hat sich im Anschluss an den 3:1-Testspielsieg des FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain positiv über Niko Kovac geäußert. Der erste Eindruck vom neuen Trainer sei "sehr gut".

Der 46-jährige Kovac hatten den Trainerposten beim FC Bayern zu Saisonbeginn übernommen. "Er ist natürlich noch jung und sehr ehrgeizig. Wir alle, besonders aber auch die erfahrenen Spieler, werden versuchen, ihn zu unterstützen. Er ist sehr fleißig und kommuniziert klar, worauf er Wert legt", sagte Robben.

Unter Kovac sind die Trainingseinheiten laut Robben "teilweise ein bisschen länger" als unter dessen Vorgänger Jupp Heynckes. "Er legt Wert darauf, dass wir fit sind. Das ist ganz wichtig", sagte Robben: "Wenn wir alle fit sind, wird es sehr schwierig, uns zu bezwingen."

Bayern-Fahrplan in der Vorbereitung auf die Saison 2018/19

Datum Uhrzeit Ereignis
02. Juli 16 Uhr Trainingsstart
21. Juli 15.30 Uhr Audi Football Summit gegen PSG (Klagenfurt)
23. bist 30. Juli - Audi Summer Tour USA
25. Juli 19 Uhr ICC Spiel gegen Juventus (Philadelphia)
28. Juli 19 Uhr Audi Fottball Summit gegen Manchester City (Miami)
18. August 15.30 Uhr 1. Runde des DFB-Pokals
24. August 20.30 Uhr 1. Spieltag der Bundesliga
28. August 20.30 Uhr Abschiedsspiel Schweinsteiger gegen Chicago Fire (Allianz Arena)

Mehr bei SPOX: Bleibt Boateng? Kovac: "Davon gehe ich aus" | Tuchel erklärt seine Absage an den FC Bayern | Sanches-Traumtor! FCB siegt gegen PSG