Bundesliga: Real und Barca buhlen um Bayern-Star

Wie die spanische Sport berichtet, soll neben dem FC Barcelona nun auch Real Madrid großes Interesse an einer Verpflichtung von Thiago haben. Nach seinem im Spiel gegen Schweden erlittenen Nasenbeinbruch muss sich Bayern-Profi Rudy einer "kleinen Operation" unterziehen. Hier gibt es alle News zum FC Bayern im Überblick.

Wie die spanische Sport berichtet, soll neben dem FC Barcelona nun auch Real Madrid großes Interesse an einer Verpflichtung von Thiago haben. Nach seinem im Spiel gegen Schweden erlittenen Nasenbeinbruch muss sich Bayern-Profi Rudy einer "kleinen Operation" unterziehen. Hier gibt es alle News zum FC Bayern im Überblick.

Real Madrid oder FC Barcelona? Thiago in Spanien heiß begehrt

Bereits Anfang des Jahres stand eine Rückkehr von Thiago zum FC Barcelona im Raum. Für Sportdirektor Hasan Salihamidzic war ein Wechsel des 27 Jahre alten Mittelfeldspielers jedoch kein Thema: "Thiago hat seinen Vertrag erst vergangenes Jahr bis 2021 beim FC Bayern verlängert. Er ist bei uns Führungsspieler. Mit einem Wechsel beschäftige ich mich überhaupt nicht", sagte "Brazzo" im Januar 2018.

Dennoch halten sich hartnäckige Gerüchte um einen Abgang des spanischen Nationalspielers noch in diesem Sommer. Erneut sollen die Katalanen großes Interesse angemeldet haben, aber wie die spanische Sport berichtete, haben auch die Königlichen von Real Madrid ein Auge auf Thiago geworfen.

Der Tageszeitung zufolge sol Reals neuer Trainer Julen Lopetegui gegenüber Präsident Florentino Perez deutlich gemacht haben, dass Thiago einer seiner Wunschspieler sei. Nach Angaben der Sport soll der FC Bayern ab einem Angebot in Höhe von 70 Millionen Euro gesprächsbereit sein.

Sebastian Rudy bei WM-Debüt verletzt ausgewechselt

Sebastian Rudy hat im zweiten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden überraschend sein WM-Debüt gegeben. Sein erster Startelf-Einsatz währte jedoch nur 31 Minuten: Rudy zog sich unglücklich im Zweikampf mit Ola Toivonen einen Nasenbeinbruch zu.

Wie Teammanager Oliver Bierhoff im Exklusiv-Interview der ARD bestätigte, muss sich der 28-Jährige sogar einer "kleinen Operation" unterziehen. Ein Einsatz im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea sei aber mit einer Schutzmaske dennoch möglich.

Rudys Leistungsdaten beim FC Bayern, Hoffenheim und Stuttgart

Verein Spiele Tore Torvorlagen Gelbe Karten Rote Karten
FC Bayern 35 1 5 5 0
TSG 1899 Hoffenheim 212 12 35 51 1
VfB Stuttgart 29 2 2 2 0

James gegen Lewandowski bei der WM 2018

Am Sonntagabend kommt es in Russland zum brisanten Duell zwischen Robert Lewandowski und James Rodriguez. Bei der WM 2018 treffen Polen und Kolumbien in der Gruppe H aufeinander und für beide Mannschaften gilt nach den Niederlagen zum Auftakt das Motto: "Verlieren verboten."

James, der aufgrund von Wadenproblemen gegen Japan erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde, soll laut Trainer Jose Pekerman wieder fit sein: "Er hat intensiv gearbeitet in den vergangenen Tagen. Wir hoffen, dass er zu 100 Prozent in Topform ist", sagte Kolumbiens Nationalcoach auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

FC Bayern in der Sommervorbereitung: Termine und Trainingsstart

Der FC Bayern startet am 2. Juli wieder in den Trainingsbetrieb. Nicht mit dabei sind die Nationalspieler, die an der WM teilgenommen haben, oder zu diesem Zeitpunkt noch mit ihrer Mannschaft im Turnier vertreten sind. Das erste Pflichtspiel bestreitet der Rekordmeister im DFL-Supercup am 12. August gegen Pokalsieger Eintracht Frankfurt.

Datum Uhrzeit Ereignis
02. Juli 16 Uhr Trainingsstart
21. Juli 15.30 Uhr Audi Football Summit gegen PSG (Klagenfurt)
23. bist 30. Juli - Audi Summer Tour USA
25. Juli 19 Uhr ICC Spiel gegen Juventus (Philadelphia)
28. Juli 19 Uhr Audi Fottball Summit gegen Manchester City (Miami)
12. August 20.30 Uhr DFL-Supercup gegen Eintracht Frankfurt
17. bis 19. August - 1. Runde des DFB-Pokals
24. bis 26. August - 1. Spieltag der Bundesliga
28. August 20.30 Uhr Abschiedsspiel Schweinsteiger gegen Chicago Fire (Allianz Arena)

Mehr bei SPOX: FC Bayern streitet mit HSV um Arp-Ablöse | Bale-Berater spricht über Wechsel-Gerüchte | Hoeneß verhindert wohl eSports-Abteilung