Bundesliga: Der 34. Spieltag in der Übersicht

Am 34. und letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/18 hat sich der VfL Wolfsburg durch einen Sieg über Köln gerettet und damit den ersten Abstieg für den HSV besiegelt. Der BVB steht nächste Saison in der Champions League.

Am 34. und letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/18 hat sich der VfL Wolfsburg durch einen Sieg über Köln gerettet und damit den ersten Abstieg für den HSV besiegelt. Der BVB steht nächste Saison in der Champions League.

Der FC Bayern München hat überraschend deutlich gegen den VfB Stuttgart verloren, Schalke holte sich gegen Frankfurt einen Dreier.

Alle Spiele des 34. Spieltags

Anstoßzeit Partie LIVETICKER
Sa., 15:30 Uhr 1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen 1:2
Sa., 15:30 Uhr Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96 3:2
Sa., 15:30 Uhr FC Bayern München - VfB Stuttgart 1:4
Sa., 15:30 Uhr FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 1:0
Sa., 15:30 Uhr Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach 2:1
Sa., 15:30 Uhr Hertha BSC - RB Leipzig 2:6
Sa., 15:30 Uhr Sport-Club Freiburg - FC Augsburg 2:0
Sa., 15:30 Uhr TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
Sa., 15:30 Uhr VfL Wolfsburg - 1. FC Köln 4:1

Die Tabelle vor dem 34. Spieltag

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Bayern München 34 92:28 64 84
2. Schalke 04 34 53:37 16 63
3. TSG Hoffenheim 34 66:48 18 55
4. Borussia Dortmund 34 64:47 17 55
5. Bayer Leverkusen 34 58:44 14 55
6. RB Leipzig 34 57:53 4 53
7. VfB Stuttgart 34 36:36 0 51
8. Eintracht Frankfurt 34 45:45 0 49
9. Borussia M'gladbach 34 47:52 -5 47
10. Hertha BSC 34 43:46 -3 43
11. Werder Bremen 34 37:40 -3 42
12. FC Augsburg 34 43:46 -3 41
13. Hannover 96 34 44:54 -10 39
14. 1. FSV Mainz 05 34 38:52 -14 36
15. SC Freiburg 34 32:56 -24 36
16. Wolfsburg 34 36:48 -12 33
17. Hamburger SV 34 29:53 -24 31
18. 1. FC Köln 34 35:70 -35 22

Mehr bei SPOX: 34. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle