Bundesliga: Der 11. Spieltag in der Übersicht

Der 11. Spieltag steht ganz im Zeichen des Top-Spiels zwischen dem FC Bayern München und dem entthronten Borussia Dortmund, das der FCB für sich entscheidet. RB Leipzig feiert dank Timo Werner einen Heimsieg, dem HSV gelingt in einer kuriosen Partie der Befreiungsschlag gegen den VfB Stuttgart. Un Köln? Verliert weiter. Hier gibt's alle Infos zu allen Begegnungen des Spieltags, die Tabelle, Liveticker , die Highlights aller Spiele auf DAZN und ab Montag, 0 Uhr, bei SPOX im Video.

Der 11. Spieltag steht ganz im Zeichen des Top-Spiels zwischen dem FC Bayern München und dem entthronten Borussia Dortmund, das der FCB für sich entscheidet. RB Leipzig feiert dank Timo Werner einen Heimsieg, dem HSV gelingt in einer kuriosen Partie der Befreiungsschlag gegen den VfB Stuttgart. Un Köln? Verliert weiter. Hier gibt's alle Infos zu allen Begegnungen des Spieltags, die Tabelle, Liveticker, die Highlights aller Spiele auf und ab Montag, 0 Uhr, bei SPOX im Video.

Nach sieben Spieltagen führte der BVB die Tabelle noch mit fünf Punkten Vorsprung an. Zwei Wochen später und drei Spiele nach dem Amtsantritt von Jupp Heynckes beim FC Bayern hat der deutsche Rekordmeister die Tabellenführung übernommen - inklusive des drei-Punkte-Pufferst auf das Team von Peter Bosz. Auf den niederländischen System-Fanatiker wartet also die nächste Herkulesaufgabe.

Die Ergebnisse des 11. Spieltags:

Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen 2:1 (1:1) | Die Analyse

Tore: 1:0 Rebic (17.), 1:1 Moisander (25.), 2:1 Haller (89.)

Borussia Mönchengladbach - 1. FSV Mainz 05 1:1 (0:1) | Die Analyse

Tore: 0:1 Diallo (19.), 1:1 Vestergaard (67.)

FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen 1:1 (0:0) | Die Analyse

Tore: 0:1 Volland (47.), 1:1 Danso (49.)

Hamburger SV - VfB Stuttgart 3:1 (1:0) | Die Analyse

Tore: 1:0 Hunt (20.), 1:1 Ginczek (55./HE), 2:1 Kostic (65.), 3:1 Arp (69.)

Gelb-Rot: Burnic (Stuttgart/13.)

RB Leipzig - Hannover 96 2:1 (0:0) | Die Analyse

Tore: 0:1 Jonathas (56.), 1:1 Poulsen (70.), 2:1 Werner (85.)

SC Freiburg - FC Schalke 04 0:1 (0:0) | Die Analyse

Tor: 0:1 Caligiuri (62.)

Borussia Dortmund - FC Bayern München 1:3 (0:2) | Die Analyse

Tore: 0:1 Robben (17.), 0:2 Lewandowski (37.), 0:3 Alaba (67.), 1:3 Bartra (88.)

1. FC Köln - TSG Hoffenheim 0:3 (0:1) | Die Analyse

Tore: 0:1 Geiger (9.), 0:2 Wagner (56./FE), 0:3 Wagner (80.)

Alle Spiele des 11. Spieltags

Anstoßzeit Partie Liveticker
So., 18:00 Uhr VfL Wolfsburg - Hertha BSC SPOX

Die aktuelle Tabelle der Bundesliga

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Bayern München 11 27:8 19 26
2. RB Leipzig 11 18:13 5 22
3. Borussia Dortmund 11 28:14 14 20
4. Schalke 04 11 14:10 4 20
5. TSG Hoffenheim 11 20:14 6 19
6. Hannover 96 11 15:11 4 18
7. Eintracht Frankfurt 11 13:11 2 18
8. Borussia M'gladbach 11 17:19 -2 18
9. Bayer Leverkusen 11 23:16 7 16
10. FC Augsburg 11 16:11 5 16
11. Hertha BSC 10 11:12 -1 13
12. VfB Stuttgart 11 10:14 -4 13
13. 1. FSV Mainz 05 11 12:17 -5 12
14. Wolfsburg 10 10:13 -3 10
15. Hamburger SV 11 10:18 -8 10
16. SC Freiburg 11 6:21 -15 8
17. Werder Bremen 11 4:14 -10 5
18. 1. FC Köln 11 4:22 -18 2

Spielplan: Die Partien des nächsten Spieltags

Anstoßzeit Partie
Fr., 20:30 Uhr VfB Stuttgart - Borussia Dortmund
Sa., 15:30 Uhr 1. FSV Mainz 05 - 1. FC Köln
Sa., 15:30 Uhr Bayer 04 Leverkusen - RB Leipzig
Sa., 15:30 Uhr FC Bayern München - FC Augsburg
Sa., 15:30 Uhr TSG 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt
Sa., 15:30 Uhr VfL Wolfsburg - Sport-Club Freiburg
Sa., 18:30 Uhr Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach
So., 15:30 Uhr FC Schalke 04 - Hamburger SV
So., 18:00 Uhr SV Werder Bremen - Hannover 96

Mehr bei SPOX: 11. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle | Die Stimmen zum 11. Spieltag: "Wir waren keine Spitzenmannschaft"