Bundesliga: Übersichtsartikel: Die wichtigsten News zu Schalke

Beim FC Schalke 04 laufen im Hintergrund die Planungen für die neue Saison. Nun keimen Gerüchte um einen möglichen Ersatz für Leon Goretzka auf. Außerdem: Der scheidende Star erklärt seinen Wechsel zum FC Bayern München. Hier gibt es eine Übersicht über die aktuellen News, Gerüchte und weiteren Meldungen zu Schalke.

Beim FC Schalke 04 laufen im Hintergrund die Planungen für die neue Saison. Nun keimen Gerüchte um einen möglichen Ersatz für Leon Goretzka auf. Außerdem: Der scheidende Star erklärt seinen Wechsel zum FC Bayern München. Hier gibt es eine Übersicht über die aktuellen News, Gerüchte und weiteren Meldungen zu Schalke.

Schalke-News: Gbamin-Berater bringt seinen Klienten ins Gespräch

Leon Goretzka wird Schalke 04 nach dem Ende dieser Saison verlassen und sich dem FC Bayern München anschließen.

Als Nachfolger ringt Spielerberater Bernard Collignon seinen Klienten Jean-Philippe Gbamin (22) ins Gespräch. "Schalke ist ein großer Klub in Deutschland und braucht einen Spieler wie Gbamin", wird Collignon von 90min zitiert.

Dem Bericht zufolge soll Schalke an dem Mainzer Mittelfeldspieler interessiert sein. "Wenn sich Mainz mit einem Top-Klub einigen kann, wird es zu einem normalen Wechsel kommen", fügt Collignon an. Gbamin wechselte 2016 vom RC Lens in die Bundesliga und steht bei Mainz bis 2022 unter Vertrag.

Gbamins Statistiken bei Mainz 05

Wettbewerb Einsätze Tore Vorlagen
Bundesliga 48 - 2
DFB-Pokal 2 - -
Europa League 5 - -

Goretzka erklärt Wechsel von Schalke zu Bayern

Leon Goretzka verlässt Schalke im Sommer ablösefrei. Nach mehreren Wochen der Spekulationen gaben alle Parteien im Januar den Transfer bekannt.

In einem Interview mit Funke Sport hat Goretzka seine Entscheidung ausführlich erklärt. "Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass das jetzt der richtige Schritt ist. Ich hatte das Gefühl, dass ich raus muss aus meiner Komfortzone, um mich weiter zu entwickeln", sagte Goretzka. Hier geht's zur ausführlichen News.

Schalke und Meyer: Keine Einigung in Sicht

Neben Goretzka könnte der FC Schalke 04 zudem Max Meyer im Sommer ablösefrei verlieren, denn auch Meyers Vertrag läuft nach der Saison aus.

Und die Zeichen stehen auf Abschied: Die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerungen stocken schon seit Wochen, zuletzt hat Meyers Berater Roger Wittmann sogar einen Termin mit Clemens Tönnies platzen lassen. Alle weiteren Infos gibt es hier.

Schalkes Spielplan der nächsten Wochen

Wettbewerb Datum Gegner
Bundesliga 31.03. SC Freiburg
Bundesliga 07.04. Hamburger SV
Bundesliga 15.04. Borussia Dortmund
DFB-Pokal 18.04. Eintracht Frankfurt
Bundesliga 22.04. 1. FC Köln

Mehr bei SPOX: Goretzka: Wechsel zum FC Bayern "jetzt der richtige Schritt" | HSV-Keeper Pollersbeck: "Titz' Spielidee kommt mir sehr entgegen" | Schalke: Kommt ein Mainzer als Ersatz für Leon Goretzka?