Buckingham Palast verkauft Duplikat von Meghans Verlobungsring zum Schnäppchenpreis

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Prinz Harry designte den Verlobungsring von Meghan Markle selbst. (Bild: AP Photo)

Die Verkündung des offiziellen Hochzeitstermins von Herzogin Meghan und Prinz Harry bleibt unvergessen. Beide strahlten um die Wette, auf ihrem Finger funkelte ein wunderschöner Diamantring. Eine Kopie davon können Fans nun für wenig Geld kaufen.

Was das Duplikat so besonders macht: Es wird vom offiziellen Onlineshop des Buckingham Palasts angeboten. Für nur 30 Pfund (umgerechnet 33 Euro) können Royal-Fans das hübsche Schmuckstück erlangen. Wie man in der Beschreibung lesen kann, ist es „von Meghan Markles Verlobungsring inspiriert.“


„Das Design dieser Statement-Linie ist von Meghan Markles Verlobungsring inspiriert.“

Im Design weicht dieser nicht sichtlich vom Original ab, unterscheidet sich aber vor allem aufgrund des Materials. Während der nachgemachte Ring für wenig Geld aus Kristallen und Palladium gefertigt ist, besteht Meghans Verlobungsring aus echten Diamanten und 750er Roségold. Das kostspielige Stück wurde von Prinz Harry selbst entworfen und von Queen Elizabeths Hofjuwelier Cleave & Company angefertigt. Berichten zufolge soll er einen Wert von umgerechnet 56.000 Euro haben.

Neben dem Ring bietet der Shop des Königshauses außerdem eine Kette und Ohrringe an, die ebenfalls im Stil des Verlobungsrings punkten. Ein Must-have für jeden Royal-Fan!

Herzogin Meghans Verlobungsring ist aus Diamanten gefertigt. (Bild: AP Images)