Brooke Shields: Mit den Töchtern im Partnerlook an den Strand

·Lesedauer: 1 Min.

Brooke Shields (56) hat das Internet in Aufruhr versetzt. Die Schauspielerin zeigt ihre Töchter nur selten, doch kürzlich hat sie eine Ausnahme gemacht. Brooke freute sich nämlich über den Partnerlook, den sie und ihre beiden Sprösslinge Rowan und Grier getragen haben.

Brooke Shields macht eine Ausnahme

Die drei Grazien waren am Strand, und alle trugen schwarzweiße Print-Bikinis aus der Real Good Swim-Kollektion von Aerie. Brooke teilte gleich mehrere Schnappschüsse von sich und ihren beiden Prinzessinnen und schrieb dazu lediglich knapp auf Instagram: "Saugen alles ein." Die Sonne saugten sie in Southampton, New York, ein. Brookes Ehemann und der Vater der Töchter, Chris Henchy, schien jedoch nicht mit dabei gewesen zu sein. Dass Brooke Bilder ihrer Töchter zeigt, ist ungewöhnlich. Erst vor kurzem hatte sie allerdings ein Close-up des Tattoos gezeigt, das sie sich mit Rowan teilt: Beide haben einen Marienkäfer am Hand- und Fußgelenk. Das Tierchen hatten sie sich zur Feier von Rowans Schulabschluss stechen lassen.

Kommt noch mehr?

Die Bilder der drei Frauen in aufeinander abgestimmtem Look begeistert derweil Social Media. Brooks Kolleginnen konnten gar nicht an sich halten und kommentierten fleißig. Debra Messing etwa schrieb: "Bezaubernd." Jennifer Beals wiederum bezeichnete Mama und die zwei Töchter als "drei wunderschöne Nymphen." Ali Wentworth nennte sie einfach nur "meine Mädchen!!!!!"

Ob Brooke Shields' Fans sich ab jetzt auf mehr Familienbilder freuen können? Rowan ist bereits 18 Jahre alt und damit volljährig. Grier hingegen ist erst 15.

Bild: FITZROY BARRETT/Globe Photos/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.