Britney Spears: Seltene Worte über Justin Timberlake

Britney und Justin credit:Bang Showbiz
Britney und Justin credit:Bang Showbiz

Britney Spears spricht auf Social Media über ihre Beziehung zu Justin Timberlake.

In der Vergangenheit hat die 41-jährige Popikone ihre Zeit mit dem NSYNC-Star nur selten kommentiert. Jetzt überraschte sie ihre Fans mit einem Posting, in dem sie ihre Erinnerungen an den Sänger Revue passieren lässt. Britney und Justin traten schon als Kinder Seite an Seite im ‚Mickey Mouse Club‘ auf. Später avancierten sie zum absoluten Teenie-Traumpaar der Neunziger. 2002 gaben die beiden dann ihre Trennung bekannt. Auf Instagram veröffentlichte Britney jetzt einen Schnappschuss, der sie zusammen mit Justin bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung zeigte. Auf der Aufnahme, die ein Jahr vor ihrem Split zustande kam, spielen die beiden Pop-Legenden Basketball für einen guten Zweck. Unter das Foto schrieb die ‚Toxic‘-Interpretin: „Als wir noch zusammen Körbe warfen… genau dann sind Wunder geschehen! Ich bin genauso wie alle anderen aus dem Bauch meiner Mutter gekommen! Warum schließt ihr mich immer aus? Ich bin gleichberechtigt wie alle anderen!“

Was Britney genau mit ihrem Beitrag aussagen wollte, wird aus ihren Worten nicht zu hundert Prozent ersichtlich. Möglicherweise kann Justin Timberlake ja Licht ins Dunkel werfen.