Nach "Brexit": Streit über Migrantenstrom aus Frankreich über den Ärmelkanal

Flüchtlingsstrom von Frankreich nach Großbritannien – der "Brexit" hat das Management der Migrantenüberfahrten deutlich schwieriger gemacht. Denn für die Briten gilt das Dublin-Abkommen nicht mehr. Sie sind auf den Goodwill der Franzosen angewiesen.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.