Brendan Gleeson als Donald Trump in "The Comey Rule"

Jeff Daniels als James Comey und Brendan Gleeson als Donald Trump in „The Comey Rule”. (Mit freundlicher Genehmigung von Showtime).

In einem ersten Trailer für The Comey Rule konnte man jetzt Brendan Gleeson in der Rolle von Donald Trump sehen. Gleeson spielt in dem TV-Zweiteiler den umstrittenen Präsidenten. Das Drehbuch für das TV-Drama stammt von Billy Ray, aus dessen Feder auch Captain Phillips ist.

Basierend auf den Memoiren des ehemaligen FBI-Leiters

Die Sendung basiert auf den Memoiren des ehemaligen FBI-Leiters James Comey mit dem Titel A Higher Loyalty. Dieser wird von Jeff Daniels gespielt. Rays Geschichte spielt in der Zeit nach den Wahlen von 2016 und den frühen Tagen von Trumps Präsidentschaft, bis Comey im Mai 2017 gefeuert wurde.

Miniserie "The Comey Rule": Erster Eindruck von Brendan Gleeson als Donald Trump

Der neue Trailer gibt uns eine erste Chance, zu hören, wie die Stimme des Präsidenten in der Serie klingt. In diesem spricht er darüber, wie die Leute beim FBI es auf ihn “abgesehen haben”.

Er behauptet später, ganz im Stil des echten Trump: “Niemand wird so unfair behandelt wie ich. Ich brauche Loyalität.”

Zur beeindruckenden Besetzung der Show gehören Jenniffer Ehle als Patrice Comey, Holly Hunter als stellvertretende Generalstaatsanwältin Sally Yates und Kingsley Ben-Adir als Barack Obama.

Ray sagte gegenüber Vanity Fair, dass Gleeson die Hauptrolle anfangs abgelehnt hatte und dass viele Kandidaten nach ihm dasselbe getan hatten. Schließlich hatte der Ire jedoch zugestimmt.

Brendan Gleeson bei der Teilnahme an einer Podiumsdiskussion bei einer ersten Vorführung der zweiten Staffel von „Mr. Mercedes“ am 8. August 2018. (Foto von DiaDipasupil/Getty Images für Entertainment Weekly).

Masken-Elemente wurden noch abgeschwächt

Ray enthüllte, dass das Masken- und Kostümteam tatsächlich Elemente des Präsidenten abgeschwächt hatte.

Er fügte hinzu: “Wir haben den Kontrast zwischen seinen Tränensäcken und der orangefarbenen Haut weicher gemacht als er eigentlich ist. Wir haben auch die Haare etwas weniger cartoonhaft gemacht als sie in Wirklichkeit sind. Auch die Anzüge passen ein bisschen besser.”

“Wir haben alles gegeben, um fair zu spielen, denn wir hatten das Gefühl, dass wir das der Öffentlichkeit schuldig sind.”

“Größer als das Amt”: Buch von Ex-FBI-Chef James Comey wird verfilmt

Während des gesamten Schaffensprozesses für The Comey Rule wurde immer wieder betont, dass es eine ernsthafte Verkörperung des Präsidenten sein soll. Damit unterscheidet sie sich sehr von Alec Baldwins Emmy-prämierten Auftritten bei Saturday Night Live.

The Comey Rule wird an zwei Abenden am 27. und 28. September ausgestrahlt. Wann die Show in Deutschland laufen soll, ist noch nicht bekannt.

Tom Beasley

VIDEO: Alec Baldwin: “Traumjahr” von Coronavirus zerstört