Breakthrough Energy Ventures, National Grid Partners und eine Tochtergesellschaft von NextEra Energy investieren in TS Conductor, um die wachsende Nachfrage nach umweltfreundlicheren Stromnetzen zu decken

·Lesedauer: 6 Min.

SAN CLEMENTE, Kalifornien., November 17, 2021--(BUSINESS WIRE)--TS Conductor Corp., ein Pionier bei hocheffizienten Leitern für Stromnetze, gab heute bekannt, dass Breakthrough Energy Ventures, National Grid Partners und eine Tochtergesellschaft von NextEra Energy bei ihrer überzeichneten Series-A-Finanzierung zusammen mit Takot und Hervé Touati eine Finanzierung von insgesamt 25 Millionen USD erhalten. Das neue Kapital wird für den Bau der ersten hochmodernen Produktionsstätte des Unternehmens in den USA verwendet.

„Wir freuen uns sehr, dass Breakthrough Energy Ventures, National Grid Partners und eine Tochtergesellschaft von NextEra Energy in TS Conductor investieren. Unsere Mission ist es, Stromnetze grüner zu machen. TS erreicht dies durch eine Kombination aus Energieeffizienz und schnellerer und kostengünstigerer Integration erneuerbarer Energien", sagte Dr. Jason Huang, CEO bei TS Conductor Corp.

Während sich das Stromerzeugungssegment der Energiewirtschaft zu saubereren und effizienteren Lösungen entwickelt hat, hat sich die von Übertragungs- und Verteilnetzbetreibern verwendete Freileitungstechnologie seit dem Aufkommen von aluminiumkernstahlverstärkten (ACSR) Kabeln im Jahr 1908 nicht wesentlich geändert. ACSR repräsentiert auch heute noch über 95 Prozent der weltweit eingesetzten Versorgungskabel.

Laut Market Study Report, LLC wird der weltweite Markt für Drähte und Kabel im Jahr 2020 auf einen Umsatz von 183 Milliarden USD geschätzt, wobei eine jährliche Wachstumsrate von mehr als 4 Prozent bis 2028 erwartet wird. Die weltweiten Investitionen im Stromsektor erreichten im Jahr 2020 780 Milliarden USD und wurden laut der Internationalen Energieagentur (IEA) größtenteils von Investitionen in erneuerbare Energien (48 Prozent) und Stromnetze (32 Prozent) dominiert. Obwohl beträchtlich, stellt die IEA fest, dass das derzeitige Niveau der Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz immer noch nicht das ist, was erforderlich ist, um die globale Temperatur deutlich unter einem Anstieg von 2 °C zu halten.

Die UN-Klimaziele schaffen den Bedarf an neuen Kabeltechnologien, die Stromnetzverluste reduzieren und die Anbindung von Wind- und Solarparks beschleunigen können, die zu den großen Engpässen beim Ausbau erneuerbarer Energien zählt. Die Netzverluste belaufen sich auf ca. 2000 TWh jährlich oder das 6,7-fache des Stromverbrauchs von Großbritannien.

„Die Übertragung ist für unsere Klimamission von grundlegender Bedeutung, hat aber im Laufe der Jahre nur begrenzte Innovationen erfahren. Selten findet man eine Übertragungstechnologie wie TS Conductor mit so viel Potenzial in Bezug auf Einsatzfähigkeit, Kosten und Effizienz", sagte Carmichael Roberts, Breakthrough Energy Ventures. „TS Conductor wird in einer kritischen Zeit ein wichtiger Faktor für die steigende Stromnachfrage und die zunehmende Verbreitung erneuerbarer Energien sein. Wir freuen uns, diese Runde mit einem herausragenden Team und einer herausragenden Technologie anzuführen."

„National Grid hat sich verpflichtet, unsere Treibhausgasemissionen bis 2040 um 90 Prozent und bis 2050 auf null zu reduzieren und die Integration von Wind-, Solar- und Batteriespeichern in unsere Netze in Großbritannien und Nordamerika zu beschleunigen", sagte Lisa Lambert, Chief Technology and Innovation Officer von National Grid und Präsidentin und Gründerin von National Grid Partners. „Es gibt nur wenige Lösungen, die es Netzbetreibern ermöglichen, ihren Stromverbrauch zu senken, und TS Conductor ist die beeindruckendste Lösung, die mir bisher begegnet ist, um Stromnetze zu dekarbonisieren. Ihr Produkt in Kombination mit einem erstklassigen Managementteam positioniert TS Conductor als Marktführer auf dem Markt."

TS Conductor wurde 2018 von Rulong Chen, James Huang und Jason Huang gegründet, basierend auf dem patentierten Leiterdesign von James Huang. Diese neue Leiterklasse basiert auf einer einzigartigen Kombination aus Carbon-Verbundwerkstoff und Aluminium-Ummantelung des Verbundkerns. Die Leiter können mit den gleichen Werkzeugen und Arbeitsverfahren wie ACSR-Kabel installiert werden. Und sie sind kompatibel mit der branchenüblichen Feldpraxis und können verwendet werden für:

  • Leitungsumleitung, wodurch die Kapazität einer bestehenden Leitung verdoppelt werden kann, ohne dass irgendwelche Strukturen geändert oder nachgerüstet werden müssen.

  • Energieeffizienz-Upgrades, um die Hälfte der technischen Leitungsverluste zu reduzieren, ohne dass irgendwelche Strukturen geändert oder nachgerüstet werden müssen.

  • Aufrüstung der Isolierung von Verteilnetzen, Reduzierung der Waldbrandgefahr, ohne die Masten oder Türme wechseln zu müssen.

  • Bau neuer Leitungen mit geringeren Strukturkosten und/oder besseren Eigenschaften (in Kapazität, Effizienz, Isolierung).

TS Conductor ist auch Teil der ersten Kohorte von Third Derivative. Third Derivative wurde vom Rocky Mountain Institute und New Energy Nexus gegründet und ist ein globaler Startup-Beschleuniger für Klimatechnologie mit der Mission, ein integratives Ökosystem aufzubauen, das klimatechnologische Innovationen schnell findet, finanziert und skaliert.

Über TS Conductor

Die Produkte von TS Conductor ermöglichen es Übertragungs- und Verteilnetzbetreibern, aktiv an der Energiewende teilzunehmen – indem sie Leitungsverluste reduzieren und die Integration von Wind-, Solar- und Batteriespeichern beschleunigen – und gleichzeitig vorhandene Infrastrukturanlagen nutzen. Unsere Produkte können verwendet werden, um ACSR-Leiter mit den gleichen Werkzeugen und Installationsverfahren zu ersetzen. TS Conductor ist ein Minority Business Enterprise (MBE) und ein gemeinnütziges Unternehmen, das sich auf nachhaltige Entwicklung und THG-Reduzierung konzentriert. Weitere Informationen finden Sie unter www.tsconductor.com.

Über Breakthrough Energy Ventures

Breakthrough Energy Ventures (BEV) wird von vielen der weltweit führenden Wirtschaftsführer unterstützt und investiert in innovative Unternehmen, die die Welt zu Netto-Null-Emissionen führen werden. BEV verfügt über mehr als 2 Milliarden USD an gebundenem Kapital, um mutige Unternehmer beim Aufbau von Unternehmen zu unterstützen, die die Emissionen aus Landwirtschaft, Gebäuden, Elektrizität, Fertigung und Transport erheblich reduzieren können. Die Strategie von BEV verbindet staatlich finanzierte Forschung und geduldiges, risikotolerantes Kapital, um transformative saubere Energieinnovationen so schnell wie möglich auf den Markt zu bringen.

Der erste Fonds wurde 2016 als Teil des Breakthrough Energy-Netzwerks von Initiativen und Einrichtungen geschaffen, die Investmentfonds, gemeinnützige und philanthropische Programme sowie politische Bemühungen umfassen, die durch eine gemeinsame Verpflichtung verbunden sind, die zur Bewältigung des Klimawandels erforderlichen Technologien zu skalieren und bis 2050 einen Weg zu Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Unter www.breakthroughenergy.org erfahren Sie mehr.

Über National Grid Partners

National Grid Partners (NGP) ist der Venture-Investment- und Innovationsarm von National Grid plc., einem der weltweit größten Energieunternehmen im Besitz von Investoren. NGP investiert für strategische und finanzielle Auswirkungen und leitet unternehmensweite disruptive Innovationsbemühungen. Die Organisation bietet einen multifunktionalen Ansatz für den Aufbau von Startups, einschließlich Innovation (neue Unternehmensgründung), Inkubation, Corporate Venture Capital, Business Development und Venture Acceleration. NGP hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und Niederlassungen in Boston, London und New York. Besuchen Sie ngpartners.com oder folgen Sie uns unter www.twitter.com/@ngpartners und www.linkedin.com/showcase/national-grid-partners.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211117005782/de/

Contacts

Hervé Touati – herve@tsconductor.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.