Braut spricht Ehegelübde für Ex-Frau ihres Mannes

Katie Hild überraschte mit ihrem Ehegelübde alle (Bild: Screenshot Facebook)t 

Als Katie Hild an ihrem Hochzeitstag ihr Ehegelübde vortragen soll, dreht sie sich plötzlich von ihrem Bräutigam Jeremy weg. Was dann passiert, erleben die anwesenden Gäste mit Sicherheit nicht jeden Tag.

Damit überraschte die Braut alle: Katie Hild sprach ihr Ehegelübde und richtete es nicht etwa an ihren Bräutigam Jeremy, sondern an seine Ex-Frau Casey. Ein Video, das von der Facebook-Seite “Love What Matters“ veröffentlicht wurde, hielt den emotionalen Moment fest, in dem die Braut ihrer Vorgängerin ihre Liebe ausdrückt.

“Co-Parenting bedeutet, dass man die Verantwortung für ein Kind teilt“, sagte Hild gegenüber “Love What Matters“. “Ich habe nicht nur Jeremy geheiratet und brauchte nicht nur sein Vertrauen und seinen Respekt. Ich brauchte auch den von Casey und Tyler. Eine Sache, die ich versprach, war, EINE Familie zu sein – für immer.“

Im Video wendet sich die Braut an Casey und Tyler (die Mutter und den Stiefvater des kleinen Landon): “Als erstes möchte ich mich bei euch für eure Freundschaft bedanken. Und dafür, dass ihr mir erlaubt, ein Teil von Landons Leben zu sein.“ Weiter heißt es: “Ich verspreche, ich werde eurem Sohn eine tolle Mutter sein. Ich will ihn führen, ihm den Weg weisen und ihn lieben – jeden einzelnen Tag in meinem Leben. Ich werde euch lieben, egal was passiert. Wir werden immer eine Familie sein.“

Lest auch: Braut trägt Kleid ihrer Oma zur Hochzeit

Danach dreht sich Katie Hild zu ihrem Stiefsohn und verspricht auch ihm etwas: “Landon, ich liebe dich mehr als du es jemals wissen wirst.“ Sie fügt hinzu: “Ich hatte das Privileg, dich von Anfang an kennenzulernen. Ich liebe es, dir zuzusehen und bin froh, dass ich deine Bonus-Mutter sein darf.“

Die frisch verheiratete Stiefmutter hat eine wichtige Botschaft an alle Eltern, die sich das Sorgerecht teilen: “Nicht jeder hat das Glück, eine Beziehung wie unsere zu haben. Doch es ist möglich, dass man sich versteht, miteinander kommuniziert und auf beiden Seiten Regeln, Liebe und Respekt entgegenbringt. Seid gegen die Norm. Seid diese Veränderung.“