Brandstiftung: Spaniens Nationalpark in Gefahr

In Südostspanien brennt ein riesiges Waldgebiet am Rande des Nationalparks Doñana. Einzigartige Tiere und Pflanzen sind bedroht. Die Regierung glaubt an Brandstiftung, auch weil der Park wirtschaftlich interessant ist.