Brandkatastrophe in Taiwan: Feuer verschlingt Hochhaus

In der südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung ist es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Großbrand gekommen. Die Flammen brachen in einem 13-stöckigen Wohn- und Geschäftshaus aus. Medienangaben zufolge gab es zahlreiche Tote und Verletzte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.