Brüder Mannesmann AG: Freiwillige Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

DGAP-News: Brüder Mannesmann AG / Schlagwort(e): Sonstiges

13.04.2018 / 12:46
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 

Brüder Mannesmann AG
Freiwillige Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

 

Die Gesellschaft hatte im Februar 2018 die Ausgabe eine Wandelanleihe in einem Gesamt-Nennbetrag von EUR 4.500.000 gegen Sacheinlage bekannt gegeben. Gem. § 41 WpHG hat eine Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte zu erfolgen, wenn Bezugsaktien in Folge der Wandlung einer Wandelanleihe ausgegeben werden. Die Vorschrift des § 41 WpHG ist allerdings auf die Brüder Mannesmann AG, deren Aktien im Freiverkehr notiert sind, nicht anwendbar. Unbeschadet dessen gibt die Brüder Mannesmann AG bekannt, dass in Folge der Wandlung der Wandelanleihe insgesamt 1.500.000 neue Aktien aus bedingtem Kapital ausgegeben wurden. Das Grundkapital beträgt nunmehr EUR 13,5 Mio. und ist eingeteilt in 4.500.000 Stückaktien.



13.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Brüder Mannesmann AG
Lempstr. 24
42859 Remscheid
Deutschland
Telefon: +49 (0)2191-9370 726
Fax: +49 (0)2191-9370 717
E-Mail: kontakt@bmag.de
Internet: www.bmag.de
ISIN: DE0005275507
WKN: 527550
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this