Boxen: Mayweather: "Bin intelligenter als er"

Vor dem Kampf gegen Conor McGregor (Sa., 26. August 3 Uhr live auf DAZN ) erklärte Floyd Mayweather Jr., was ihn von seinem Konkurrenten abhebt.

Vor dem Kampf gegen Conor McGregor (Sa., 26. August 3 Uhr live auf DAZN) erklärte Floyd Mayweather Jr., was ihn von seinem Konkurrenten abhebt.

"Ich bin intelligenter und ich habe wesentlich mehr Erfahrung als er", sagte Mayweather und fügt an: "Dafür ist er größer und stärker." Beide seien sie aber "Kämpfer und Krieger".

Mayweather verspricht den Fans ein "großes Spektakel". Es werde "Blut, Schweiß und Tränen geben".

Persönlichen Bezug hat Mayweather keinen zu McGregor: "Wir sind nicht befreundet und ich kenne ihn auch überhaupt nicht."

In den letzten Wochen stichelten die beiden immer wieder gegeneinander. Zuletzt betonte Wladimir Klitschko im DAZN-Interview, dass die beiden aber nicht nur mit Giftpfeilen für Aufmerksamkeit sorgen können: "Es sind nicht nur Trash-Talker. Es sind auch Jungs die ausschließlich mit ihrer Leistung Aufmerksamkeit auf sich ziehen können."

Mehr bei SPOX: McGregor vs. Diaz bei UFC 196 und 202: Schlagabtausch der Großmäuler | Klitschko: Mayweather und McGregor "nicht nur Trash Talker" | Alle Infos zu Mayweather vs. McGregor