Boxen: Klitschko als DAZN-Experte beim Mayweather-McGregor-Fight

Wladimir Klitschko wird beim Mega-Fight zwischen Box-Legende Floyd Mayweather Jr. und UFC-Champion Conor McGregor als Experte für DAZN fungieren. Das Unternehmen und die Klitschko Management Group einigten sich am Freitag auf eine Zusammenarbeit.

Wladimir Klitschko wird beim Mega-Fight zwischen Box-Legende Floyd Mayweather Jr. und UFC-Champion Conor McGregor als Experte für fungieren. Das Unternehmen und die Klitschko Management Group einigten sich am Freitag auf eine Zusammenarbeit.

Der nach seiner Niederlage gegen den Briten Anthony Joshua zurückgetretene frühere Weltmeister Klitschko begleitet das Duell in der Nacht auf den 27. August (ab 3 Uhr live auf ) in Las Vegas gemeinsam mit DAZN-Kommentator Jan Platte.

"Ich freue mich sehr über die Kooperation mit DAZN bei diesem Mega-Event. Streaming ist die Zukunft im Sport - und für Boxfans ideal", sagte Klitschko: "Jeder Fan hat die Wahl, ob er live um 3 Uhr früh zusieht, oder ob er gleich nach dem Aufstehen den Kampf auf Abruf und in voller Länge genießt."

Klitschko selbst freut sich auf die Zusammenarbeit: "Als Experte den Kampf Mayweather vs. McGregor begleiten zu können ist eine tolle Sache! Ich freue mich darauf, den Fans Hintergründe nahe bringen zu können. Es gibt ja gerade bei diesem sehr speziellen Duell so viele offene Fragen wie selten zuvor bei einem großen Boxkampf"", erklärte der 41-Jährige.

Das Duell zwischen dem Iren McGregor und seinem elf Jahre älteren Gegner aus den Vereinigten Staaten wird Schätzungen zufolge mit einem Gesamterlös von 623 Millionen US-Dollar sämtliche Rekord brechen.

Die bisherige Bestmarke für einen Boxkampf stammt bislang aus dem Jahr 2015. Beim Kampf zwischen Mayweather und Manny Pacquiao wurden 455 Millionen US-Dollar umgesetzt.

Mehr bei SPOX: Klitschko kommentiert Mayweather vs. McGregor | Mayweather gibt Prognose für den Kampf ab | Mayweather gegen McGregor: Cleverly vs Jack als Vorkampf?