Borussia Dortmunds Marco Reus über Christian Pulisic: Soll "viele Jahre" beim BVB bleiben

Christian Pulisic hat mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Marco Reus hofft jedoch, dass der Youngster noch lange beim BVB bleibt.

Marco Reus hofft, dass Christian Pulisic noch lange bei Borussia Dortmund bleibt. ESPN sagte der deutsche Nationalspieler: "Ich hoffe, er spielt noch viele, viele Jahre für Dortmund, aber wir werden das in den nächsten paar Jahren sehen."

Der junge US-Amerikaner wird immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Vor allem der FC Liverpool und Tottenham sollen Interesse an ihm haben. Zuletzt bekannte LFC-Trainer Jürgen Klopp, dass Pulisic ein "fantastischer Spieler" sei.

Reus-Verlängerung beim BVB bis 2023

Auch Reus ist von seinem Teamkollegen überzeugt: "Christian ist ein guter Typ, er hat eine hohe Qualität." Seit 2015 läuft der 19-Jährige für den BVB und hat seitdem insgesamt 70 Bundesligaspiele absolviert.

"Wenn man 28, 29 Jahre alt ist, ist einem bewusst, dass das der letzte große Vertrag deiner Karriere wird", äußerte sich Reus auch zu seiner eigenen Vertragssituation. Der 29-Jährige verlängerte seinen Kontrakt bei den Schwarz-Gelben im März bis 2023.

Eine Begründung für die Verlängerung lieferte der Offensivspieler auch: "Ich sehe und glaube an das Potenzial des Klubs, eine Entwicklung durchzumachen und einen neuen Weg zu gehen." Nach reiflicher Überlegung sei seine Entscheidung pro Dortmund gefallen, schloss Reus.