Borussia Dortmund II: Drei Punkte sollen her

·Lesedauer: 1 Min.
Borussia Dortmund II: Drei Punkte sollen her
Borussia Dortmund II: Drei Punkte sollen her

Halle will im Spiel bei der Reserve des BVB nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen den SV Meppen kam Dortmund II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Zuletzt spielte Hallescher FC unentschieden – 3:3 gegen den VfL Osnabrück. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Borussia Dortmund II siegte nur knapp mit 2:1.

Die Heimbilanz des BVB II ist ausbaufähig. Aus 17 Heimspielen wurden nur 17 Punkte geholt.

Auf des Gegners Platz hat Halle noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwölf Zählern unterstreicht.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Aufgrund der Kartenbilanz beider Teams ist ein kampfbetontes Spiel zu erwarten, bei dem die Schiedsrichter alle Hände voll zu tun haben werden. Auch wenn Hallescher FC mit 13 Niederlagen seltener verlor, steht Dortmund II mit 45 Punkten auf Platz zehn und damit vor Halle. Hallescher FC wie auch Borussia Dortmund II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.