Bordeaux verliert Krimi trotz Malcom-Traumtor

Am 16. Spieltag der Ligue 1 musste sich Girondins Bordeaux bei FCO Dijon mit 2:3 geschlagen geben. Trotz eines Traumtores von Malcom konnte Bordeaux die Niederlage nicht verhindern.