Werbung

Boot an Felsen zerschellt: Fast 60 Migranten sterben vor italienischer Küste

Bei einem Bootsunglück vor der süditalienischen Küste sind am Sonntag mindestens 59 Migranten ums Leben gekommen. Die Flüchtlinge kamen unter anderem aus Afghanistan und dem Iran. Etwa 80 Menschen konnten gerettet werden, die Behörden befürchten noch mehr Todesopfer.