"Bohemian Rhapsody": Rami Malek und Freddie Mercury im Direktvergleich

"Bohemian Rhapsody", die cineastische Hommage an die Rockband Queen, ihre einzigartige Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury, gehört zu den großen Gewinnern der Golden Globes: Der Film wurde als bestes Drama ausgezeichnet, und Hauptdarsteller Rami Malek nahm die Trophäe als bester Hauptdarsteller mit nach Hause. Bei den Oscars gehört "Bohemian Rhapsody" nun offiziell den Favoriten.

Wie sehr Rami Malek das einzigartige Wesen und Charisma von Freddie Mercury eingefangen hat, zeigt unser Clip, der den Live-Aid-Auftritt von Queen mit der Kino-Version direkt gegenüberstellt.

Wer sich im Kino noch nicht von der großartigen Darbietung von Rami Malek überzeugt hat, bekommt zum Home-Entertainment-Start Gelegenheit dazu: Ab 14. März ist "Bohemian Rhapsody" auf 4K Ultra HD, Blu-ray, DVD und am 28. Februar als Download auf allen gängigen Portalen erhältlich.