Bobic: "Werden psychischen Druck aushalten"

Hertha-Geschäftsführer Sport Fredi Bobic zeigt sich vor dem Relegationsduell gegen den HSV selbstbewusst. Der 50-Jährige will mit den Herthanern auch in der Zukunft ein Teil der 1. Bundesliga sein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.