Board International stärkt seinen Verwaltungsrat, um die weitere internationale Expansion voranzutreiben und das Wachstum zu beschleunigen

·Lesedauer: 2 Min.

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Planung und Predictive Analytics integriert, gab heute bekannt, dass Marco Limena dem Verwaltungsrat des Unternehmens beitritt und als Senior Advisor fungiert.

Zuvor hatte er bei Technologiekonzernen wie Microsoft in Redmond und HP in Palo Alto gehobene Führungspositionen inne. Durch seine Tätigkeit als CEO bei verschiedenen wachstumsorientierten B2B-Softwareunternehmen und aufgrund seiner Vorstandsmitgliedschaft bei privaten und börsennotierten Unternehmen sowie Branchenverbänden verfügt Marco Limena über umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit führenden Private-Equity-Gesellschaften.

Marco Limena ist derzeit in London als CEO von TOMIA tätig, einem globalen Anbieter von Software-Lösungen, die die Umwandlung und Monetarisierung des Connectivity-Angebots von Netzanbietern mithilfe von Daten-, Finanz-, Abrechnungs- und Business-Intelligence-Lösungen beschleunigen. Bei Microsoft war er zuvor als Vice President of Hosting & Cloud für das kommerzielle B2B-Geschäft der Cloud- und Infrastrukturdienste verantwortlich. Vor Microsoft war Marco Limena 14 Jahre lang bei HP, unter anderem als General Manager und Vice President der Telekommunikationssparte. Bevor er zu TOMIA ging, war er CEO von Sylantro Systems und Telarix. Marco Limena hat einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik von der Universität Padua und hat zudem an der INSEAD (Fontainebleau, Frankreich) und der MIT Sloan School of Management (Cambridge, Massachusetts, USA) studiert.

„Marco Limena hat im Laufe seiner Karriere bei einigen überaus erfolgreichen Unternehmen gearbeitet und verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung darin, das Wachstum und die Transformation des Software- und SaaS-Geschäfts voranzutreiben", sagt Maurizio Carli, Chairman von Board International.

„Die Kombination aus Marco Limenad Erfahrung bei führenden Technologieunternehmen und wachstumsorientierten Software- und SaaS-Anbietern ist hochgradig relevant für das beschleunigte Wachstum von Board International sowie den Ausbau der weltweiten Geschäftstätigkeit, um die wachsende Nachfrage nach Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics in der Cloud und als Software-as-aService zu bedienen", so Maurizio Carli weiter.

Über Board

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, H&M, KPMG, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären. www.board.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210518005786/de/

Contacts

Giulia Biondi
Head of Communications
gbiondi@board.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.