Blue Yonder ernennt Duncan Angove zum CEO

SCOTTSDALE, Arizona (USA), July 13, 2022--(BUSINESS WIRE)--Blue Yonder, der führende Anbieter für die digitale Lieferkette und die Omnichannel-Handelsabwicklung, gab heute bekannt, dass Duncan Angove mit sofortiger Wirkung zum Chief Executive Officer ernannt wurde. Angove ist eine strategische Führungspersönlichkeit mit jahrzehntelanger Technologie- und Führungserfahrung und war zuvor in leitenden Positionen bei Infor, Oracle und Retek tätig. Angove tritt die Nachfolge von Mark Morgan an, der seit Februar 2022 die Rolle des Interims-CEO innehatte.

„Wir sind uns der Chancen bewusst, die Blue Yonder dem Wachstum von Panasonic Connect bieten kann, wie unsere Vorbereitungen für eine Börsennotierung zeigen", sagte Yasu Higuchi, CEO von Panasonic Connect und Vorsitzender des Verwaltungsrats von Blue Yonder. „Wir sind nach sorgfältiger Abwägung überzeugt, dass Duncan Angove‘s nachweisliche Erfolgsbilanz beim Aufbau von Unternehmen wie Infor, Oracle und Retek, sowie seine Erfahrungen im Bereich der Lieferkette und der Zusammenarbeit mit Kunden, ihn zur idealen Führungspersönlichkeit machen, um das Wachstum und die Innovation von Blue Yonder voranzutreiben. Wir möchten Mark Morgan für seine effektive Führungsleistung in den vergangenen fünf Monaten als Interims-CEO und für seine zahlreichen Beiträge zum Unternehmen danken."

Angove verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmenssoftware und Lieferketten. Unter anderem war er Präsident von Infor, einem Unternehmen für Cloud-Anwendungen für Industrieunternehmen mit mehr als 70.000 Kunden. Während seiner Amtszeit war er an der Transformation von Infor zum ersten Cloud-Unternehmen der Branche mit über 60 Millionen Abonnenten beteiligt. Dies hat schließlich zum erfolgreichen Verkauf von Infor an Koch Industries geführt. Er war außerdem in leitenden Positionen bei Oracle und Retek tätig und ist derzeit Mitglied des Verwaltungsrats von Honeywell. Zuletzt war Angove Managing Partner bei Arcspring, einer von ihm mitgegründeten, technologieorientierten Private-Equity-Firma, die von Technologiebetreibern aufgebaut wurde.

„Ich freue mich, mit Blue Yonder einem führenden Unternehmen der Supply-Chain-Softwarebranchebeizutreten. Das Thema ‚Supply Chain‘ steht bei den Diskussionen auf der Führungsebene eines jeden Unternehmens im Vordergrund und war noch nie so wichtig wie heute. Ich war jahrelang in allen Bereichen der Supply Chain und des Einzelhandels tätig und freue mich darauf, mit dem gesamten Team zusammenzuarbeiten, um uns in die Zukunft der Supply Chain- und Omnichannel-Lösungen zu führen", sagte Angove.

Angove übernimmt die Leitung eines Unternehmens, das für anhaltendes Wachstum und Innovation bestens aufgestellt ist. Blue Yonder ist das einzige Unternehmen, das in drei Gartner „Magic Quadrant"-Berichten1 in den Bereichen Supply Chain Planning (Lieferkettenplanung), Transportation Management Systems (Transportmanagementsysteme) und Warehouse Management Systems (Lagerverwaltungssysteme) als Leader (führender Anbieter) eingestuft wurde. Im Jahr 2021 wuchs das Unternehmen auf einen Jahresumsatz von über 1,1 Milliarden USD, mit einem jährlich wiederkehrenden SaaS-Umsatz von 475 Millionen USD. Das Unternehmen hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen für die Arbeitsplatzkultur erhalten, darunter die Ernennung zu einem Great Place to Work. Zu den mehr als 3.000 internationalen Kunden von Blue Yonder gehören einige der weltweit führenden Marken, darunter 70 der Top-100-Konsumgüterunternehmen, 61 der Top-100-Produktionsunternehmen, 68 der Top-100-Einzelhändler und 11 der Top-15-Drittlogistikunternehmen.

-------------------

1 Gartner, „Magic Quadrant for Warehouse Management Systems," Simon Tunstall, Dwight Klappich, Rishabh Narang, 1. Juni 2022; „Magic Quadrant for Transportation Management Systems," Brock Johns, Oscar Sanchez Duran, Carly West, 29. März 2022; „Magic Quadrant for Supply Chain Planning Solutions," Amber Salley, Tim Payne, Pia Orup Lund, Janet Suleski, 16. Mai 2022.

Über Blue Yonder

Blue Yonder ist der weltweit führende Anbieter für die digitale Transformation der Lieferkette und die Omnichannel-Handelsabwicklung. Unsere kognitive End-to-End-Geschäftsplattform versetzt Einzelhändler, Produktionsbetriebe und Logistikanbieter in die Lage, die Kundennachfrage von der Planung bis zur Auslieferung optimal zu decken. Mit Blue Yonder vereinheitlichen Sie Ihre Daten, Ihre Lieferkette und Ihre Handelsaktivitäten, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und die Automatisierung, Kontrolle und Orchestrierung voranzutreiben, die profitablere, nachhaltige Geschäftsentscheidungen ermöglichen. Blue Yonder – Fulfill your Potential blueyonder.com

„Blue Yonder" ist ein Markenzeichen oder eingetragenes Markenzeichen der Blue Yonder Group, Inc. Jeder Handels-, Produkt- oder Dienstleistungsname, auf den in diesem Dokument unter Verwendung des Namens „Blue Yonder" Bezug genommen wird, ist ein Markenzeichen und/oder Eigentum der Blue Yonder Group, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Markenzeichen, eingetragene Markenzeichen oder Dienstleistungsmarken der Unternehmen sein, mit denen sie in Beziehung stehen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220711005270/de/

Contacts

Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit bei Blue Yonder:
Marina Renneke, APR, Direktorin für Unternehmenskommunikation
Tel.: +1 480-308-3037, marina.renneke@blueyonder.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.