Blue Cap AG präzisiert Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 und erwartet einen Konzernumsatz und eine Adjusted EBITDA-Marge am unteren Rand ihrer bisherigen Prognose

·Lesedauer: 3 Min.

Blue Cap AG / Schlagwort(e): Prognose/9-Monatszahlen
Blue Cap AG präzisiert Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 und erwartet einen Konzernumsatz und eine Adjusted EBITDA-Marge am unteren Rand ihrer bisherigen Prognose

27.10.2021 / 12:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Blue Cap AG präzisiert Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 und erwartet einen Konzernumsatz und eine Adjusted EBITDA-Marge am unteren Rand ihrer bisherigen Prognose

München, 27. Oktober 2021 - Der Vorstand der Blue Cap AG hat heute seine Prognose für das Geschäftsjahr 2021 präzisiert. Die Blue Cap erwartet demnach nunmehr einen Konzernumsatz am unteren Rand seiner bisherigen Prognose von 265 - 275 Mio. Euro und eine Adjusted EBITDA-Marge ebenfalls am unteren Rand der bisherigen Prognose von 8 % - 9 %, vorbehaltlich weiterer Beteiligungserwerbe oder -verkäufe.

Grund für die Präzisierung ist ein schwächer als erwartetes drittes Quartal 2021 sowie die andauernden Herausforderungen auf den globalen Beschaffungsmärkten, die auch das vierte Quartal weiterhin belasten dürften. Der Konzernumsatz für die ersten neun Monate 2021 beläuft sich auf 190,2 Mio. Euro (VJ: 173,6 Mio. Euro), die Adjusted EBITDA-Marge liegt bei 8,2 % (VJ: 6,5 %). Eine ausführliche Pressemitteilung zu wesentlichen Finanzkennzahlen der ersten neun Monate 2021 wird am 28. Oktober 2021 veröffentlicht.

Über die Blue Cap AG
Die Blue Cap AG ist eine 2006 gegründete kapitalmarktnotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Das Unternehmen investiert in mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Handel und Services von, mit und für industriell gefertigte physische Güter. Diese haben ihren Hauptsitz in der DACH-Region, erwirtschaften einen Umsatz in der Regel zwischen 30 und 80 Mio. Euro und haben ein intaktes Kerngeschäft. Die Blue Cap hält meist mehrheitliche Anteile an zehn Unternehmen aus den Branchen Klebstofftechnik, Beschichtungstechnik, Kunststofftechnik, Metalltechnik, Produktionstechnik und Medizintechnik. Die Unternehmen der Blue Cap Gruppe entwickeln sich selbstständig und verfolgen jeweils eigene Wachstumsstrategien. Der Konzern beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Die Blue Cap AG ist im Freiverkehr notiert (Scale, Frankfurt und m:access, München; ISIN: DE000A0JM2M1; Börsenkürzel: B7E). www.blue-cap.de
Kontakt: Blue Cap AG, Lisa Marie Schraml; Tel. +49 89 288909-24; lschraml@blue-cap.de

27.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Blue Cap AG

Ludwigstraße 11

80539 München

Deutschland

Telefon:

+49 89-288 909 24

Fax:

+49 89 288 909 19

E-Mail:

ir@blue-cap.de

Internet:

www.blue-cap.de

ISIN:

DE000A0JM2M1

WKN:

A0JM2M

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1243992


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.