Was wurde aus… „Die nackte Kanone”?

Ende der Achtziger wurde Lieutenant Frank Drebin aufs Kinopublikum losgelassen und zündet ein wahres Gag-Feuerwerk. Freunde des subtilen Humors kamen hier sicher nicht auf ihre Kosten. Mit Slapstick-Einlagen, flachen Witzen und sinnfreien Dialogen im Minutentakt starteten „Die nackte Kanone"-Macher (Jim Abrahams und die Zucker-Brüder David und Jerry) einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln. Heute ist der Kino-Klamauk längst Kult. Aber was ist eigentlich aus Frank Drebin, Jane Spencer und Bösewicht Vincent Ludwig geworden?

Angriff auf die Lachmuskeln: Leslie Nielsen in "Die nackte Kanone" (Bild: ddp images)Angriff auf die Lachmuskeln: Leslie Nielsen in "Die nackte Kanone" (Bild: ddp images)

Sehen Sie in unserer Bildergalerie: Was wurde aus "Die nackte Kanone"?

Meistgelesene Kino-News

Testen Sie Ihr Film-Wissen!