Was wurde aus… den Stars von „Jurassic Park”?

1993 erweckte Starregisseur Steven Spielberg die Dinos wieder zum Leben: Auf einem kleinen Eiland hat der steinreiche John Hammond einen einzigartigen Erlebnispark errichtet — mit lebenden Sauriern. Für die Wissenschaftler Alan Grant und Elllie Sattler und Hammonds Enkelkinder wird ein Ausflug ins Reich der Dinos aber schnell zum Horror-Tripp. Denn die Urzeit-Kreaturen kommen ihnen tödlich nahe. Nach dem riesigen Erfolg mit „Jurassic Park" kehrten die Dinos in „Vergessene Welt: Jurassic Park" (1997) und „Jurassic Park III" (2001) noch zweimal auf die Leinwand zurück. Aber was ist aus dem Wissenschaftler-Duo Grant und Sattler geworden? Und wie sehen die beiden Kids Lex und Tim heute aus, fast 20 Jahre nach ihrem Leinwandabenteuer?

Dino-Action: "Jurassic Park" schlug 1993 an den Kinokassen ein (Bild: ddp images)Dino-Action: "Jurassic Park" schlug 1993 an den Kinokassen ein (Bild: ddp images)

Sehen Sie in unserer Bildergalerie: Was wurde aus den "Jurassic Park"-Stars?

Meistgelesene Kino-News

Testen Sie Ihr Film-Wissen!