Was wurde aus… den „Frühstücksclub”-Stars?

Vor 27 Jahren traten im „Frühstücksclub" fünf problembeladene Teenager zum Nachsitzen an. Rebell John, Sportskanone Andrew, Außenseiterin Allison, Nerd Brian und das reiche Mädchen Claire haben auf den ersten Blick nichts gemein. Doch nach rund 90 Leinwandminuten Zoff, Tränen und ein paar Joints stellen die Schüler fest: Sie sind gar nicht so verschieden, wie sie dachten. Sie alle haben mit den Irrungen und Wirrungen des Erwachsenwerdens zu kämpfen. John Hughes „The Breakfast Club" (Originaltitel) wurde 1985 ein riesiger Kinohit. Aber was machen John, Claire und Co. heute? Wir verraten es.

"Der Frühstücksclub": Judd Nelson, Emilio Estevez, Ally Sheedy, Molly Ringwald, Anthony M. Hall (v. l. n. r., Bild: ddp images)"Der Frühstücksclub": Judd Nelson, Emilio Estevez, Ally Sheedy, Molly Ringwald, Anthony M. Hall (v. l. n. r., Bild: …

Sehen Sie in unserer Bildergalerie: Was wurde aus den "Frühstücksclub"-Stars?

Meistgelesene Kino-News

Testen Sie Ihr Film-Wissen!