“Vom Winde verweht”-Star Ann Rutherford gestorben

Yahoo! Kino
DE Movies
13. Juni 2012

In "Vom Winde verweht" spielte sie Scarlett O'Haras jüngere Schwester Carreen: Ann Rutherford ist tot. Die Hollywood-Schauspielerin starb am Montagabend (Ortszeit) in ihrem Zuhause in Beverly Hills, bestätigte ihre Kollegin Anne Jeffreys am Dienstag der "Los Angeles Times". Rutherford wurde dem Bericht zufolge 94 Jahre alt. Nach Angaben der Filmdatenbank "Imdb.com" dagegen wurde die Schauspielerin 91 Jahre alt.

Die Tochter des Opernsängers John Rutherford und der Stummfilm-Schauspielerin Lucille Mansfield wurde in Vancouver geboren und stand schon als kleines Mädchen auf der Bühne. Als Teenager war sie neben Gene Autry und John Wayne in Western zu sehen. Bekannt wurde Rutherford, die in über 60 Filmen mitgespielt hat, mit der Darstellung von Vivien Leighs Schwester in der Verfilmung von Margaret Mitchells Südstaaten-Epos "Vom Winde verweht" (1939).

Die längsten Filme — Vom Winde verweht bis ans Ende der Welt

Lesen Sie auch

Homeowners in for a Pleasant Surprise in 2016

When homeowners visit the Amerivalue website, they may be surprised to see that they qualify for a program that has banks on edge. Learn more.

2016 IRS Tax Law: How to Move Your 401(k) to Gold

Ron Paul has told us to expect a "Major Crash of the Dollar". If your IRA or 401(k) is exposed... Discover the tax law to move your savings to Gold.

It's in your dog's DNA.

When you know what breeds are in your dog, it's easier to make them happy and healthy.

New Solar Rebates Throw Power Company A Curveball

Why is no one telling homeowners about this? If you own a home and pay more then $19/month for power, you better read this.