„The Princess Bride“: Film-T-Shirt sorgt für Angst im Flugzeug

Auf einem Flug von Sydney nach Auckland sorgte ein T-Shirt für großen Ärger und Unwohlsein bei einigen Passagieren. Hatte denn keiner der Mitfliegenden den Filmklassiker „The Princess Bride“ aus dem Jahr 1987 gesehen?

Dies "The Princess Bride"-Zitat auf dem T-Shirt sorgte für Ärger. (Bilder: Facebook / ddp)Dies "The Princess Bride"-Zitat auf dem T-Shirt sorgte für Ärger. (Bilder: Facebook / ddp)

Wynand Mullins betrat das Flugzeug bekleidet mit einem bequemen Fan-Shirt, das die Aufschrift „My name is Inigo Montoya. You killed my father. Prepare to die” (dt.: „Mein Name ist Inigo Montoya. Du hast meinen Vater getötet. Jetzt bist du des Todes.") und sorgte damit für Furore an Bord. Für Wynand war es laut „Fairfax New Zealand“ ein ganz normaler Flug, bis eine Stewardess zu ihm kam und ihn fragte: „Wäre es möglich, dass Sie es [das T-Shirt] ausziehen, denn einige Passagiere fühlen sich dadurch eingeschüchtert“.

Sein Sitznachbar soll daraufhin angefangen haben laut zu lachen – anscheinend einer der wenigen Kinofreaks an Bord, denn Filmfans wissen: Bei diesem Aufdruck handelt es sich um ein berühmtes Zitat aus dem Film „The Princess Bride“ aus dem Jahr 1987.

Keine Film-News mehr verpassen - Werden Sie Fan von Yahoo! Kino

Über die ganze Aktion verwundert, musste Wynand Mullins die Bitte der Flugbegleiterin leider ablehnen. Er hatte kein anderes T-Shirt in seinem Handgepäck und halb nackt im Flieger sitzen war (verständlicherweise) keine Option. Mit dem Anliegen, ein passendes Kleidungsstück zu suchen, verschwand sie und kam nicht zu ihm zurück. Laut „stuff.com“ war Waynand glücklich darüber, dass er nicht zu einem Oben-Ohne-Flug gezwungen worden ist. „Ich wäre aber nicht verwundert darüber, wenn sie einen hatten, der mich die ganze Zeit beobachtete“, ergänzte er noch.

Mittlerweile hat sich auch ein Sprecher der Fluggesellschaft Qantas zu dem skurrilen Vorfall geäußert: „Qantas hat eine Kleiderordnung für Passagiere… vor allem bezogen auf Slogans, die andere Passagiere anstößig oder bedrohlich finden könnten.“

Am Flughafen - “Twilight”-Star Bronson Pelletier nach Pinkel-Aktion festgenommen

Meistgelesene Kino-News

Testen Sie Ihr Film-Wissen!