Die Gewinner der SAG-Awards 2012

Vier Wochen vor der Oscar-Gala räumt das Südstaatendrama "The Help" bei der Preisverleihung des amerikanischen Schauspielerverbandes ab. Als bester Hauptdarsteller wird Jean Dujardin für seine Rolle in "The Artist" geehrt.

Und wieder räumt Jean Dujardin bei einer Verleihung ab. Nun geht es bald zu den Oscars. (Bild: Getty Images)

Drei Auszeichnungen für "The Help": Der amerikanische Schauspielerverband Screen Actors Guild (SAG) krönte das Südstaatendrama in der Nacht zum Montag in Los Angeles mit dem Preis für das beste Schauspiel-Ensemble. Viola Davis durfte die Trophäe als beste Darstellerin entgegennehmen, ihre Kollegin Octavia Spencer wurde zur besten Nebendarstellerin gekürt. Der französische Stummfilm "The Artist" erhielt trotz seiner drei Nominierungen nur einen SAG-Award: Jean Dujardin wurde als besten Hauptdarsteller geehrt. Seine Chancen für den Gewinn des Oscars am 26. Februar sind damit weiter gestiegen. Vor zwei Wochen hatte er bereits den Golden Globe als bester Schauspieler erhalten.

Oscar-Nominierungen 2012 - Wer geht ins Rennen um einen Goldjungen

Dujardin setzte sich gegen Brad Pitt ("Die Kunst zu gewinnen - Moneyball", Leonardo DiCaprio ("J. Edgar"), George Clooney ("The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten") und den mexikanischen Schauspieler Demian Bichir ("A Better Life") durch. Viola Davis, die in "The Help" ein schwarzes Hausmädchen spielt, behauptete sich gegen Meryl Streep als Margaret Thatcher in "Die eiserne Lady", Michelle Williams ("My Week with Marilyn"), Tilda Swinton ("We need to talk about Kevin") und Glenn Close ("Albert Nobbs").

Christopher Plummer bekam den Preis in der Kategorie bester Nebendarsteller für seine Rolle in "Beginners". Bei den Frauen hatte sich Octavia Spencer unter anderem gegen die Favoritin Berenice Bejo aus "The Artist" durchgesetzt. Beide Schauspielerinnen sind auch in der Kategorie beste Nebendarstellerin für einen Oscar nominiert.

Die SAG-Preise gelten als zuverlässige Vorboten für den Oscar. Im vorigen Januar hatten Colin Firth ("The King's Speech") und Natalie Portman ("Black Swan") als Hauptdarsteller und Melissa Leo und Christian Bale für "The Fighter" als Nebendarsteller die SAG-Trophäen gewonnen, alle vier wurden auch bei den Academy Awards ausgezeichnet.

Oscar-Vorboten - Die besten Filme des Jahres

Meistgelesene Kino-News

Testen Sie Ihr Film-Wissen!