Blitzrezepte: Kuchen mit nur zwei Zutaten

Schokoladenkuchen muss nicht immer kompliziert sein. (Bild: dpa/Chris Leachman)

Wer sagt, dass leckere Backwerke aufwendig sein müssen? Bei diesen Rezepten kommt man mit nur zwei Zutaten aus. Egal, ob man schnell eine Leckerei als Geschenk für einen Besuch benötigt oder einfach Lust hat, sich mal so richtig den Bauch vollzuschlagen – hier sind Rezepte, die garantiert gelingen.

Schokokuchen mit zwei Zutaten
Was sie dafür brauchen:
2 Eier
165 g Zartbitterschokolade

Die Zubereitung ist ganz einfach: Die Schokolade wird in kleine Stückchen gebrochen und über einem Wasserbad geschmolzen. Lassen Sie die Schokomasse etwas abkühlen. Anschließend werden die Eier getrennt und das Eiweiß steifgeschlagen. Sobald die Schokolade abgekühlt ist, werden die Eigelbe mit einem Schneebesen untergerührt. Vorsicht: ist die Schokolade zu heiß, kann das Ei gerinnen, ist das Eigelb zu kalt, kann die Schokolade erstarren. Diese Masse vorsichtig mit dem Eischnee vermengen, rein in die Form (15-18 cm Durchmesser), ab in den Ofen und dann bei 170 Grad für 30-40 Minuten backen. Voila!

Auch leckere Muffins sind gar kein Problem. (Bild: ddp Images)

Muffins leicht gemacht!
Was sie dafür brauchen:
4 Eier
2 Bananen

Einfacher geht’s nicht! Zuerst die Bananen mit einem Mixer zerkleinern, dann in einer Schüssel mit den Eiern verrühren. Die Masse in Muffinförmchen gießen und dann bei 200 Grad für 15 bis 20 Minuten in den Ofen. So steht der Muffin-Schlemmerei nichts mehr im Weg!

Schneller Marzipankuchen
Was sie dafür brauchen:
Springform, 24 cm Durchmesser
400 g Marzipanrohmasse
7 Eier

Hier kommen Marzipan-Freunde auf ihre Kosten! Marzipan in Stücke zupfen, eine Hälfte in eine Schüssel geben. Zwei Eier dazugeben, alles kleindrücken. Dann das restliche Marzipan hinzugeben und weiter zerdrücken. Danach mit dem Mixer vermischen, nach und nach die weiteren Eier dazugeben und solange mixen, bis der Teig dickflüssig ist. Den Teig in eine eingefettete Backform geben und bei 160 Grad zehn Minuten backen. Danach die Temperatur auf 130 Grad verringern, nach 35-40 Minuten sollte der Kuchen dann fertig sein! Guten Appetit!