Blick TV lanciert den ersten digitalen TV-Kanal der Schweiz auf der Plattform von Brightcove

Der neue digitale Nachrichtenkanal ist seit Februar 2020 auf Sendung und bietet den Zuschauern Live- und Video-on-Demand-Streaming

Brightcove Inc. (NASDAQ: BCOV), die weltweit führende Videotechnologie-Plattform, gab heute bekannt, dass der erste 24/7-Digital-TV-Kanal der Schweiz, Blick TV, auf Brightcove Live™ und Video Cloud betrieben wird. Der neue TV-Kanal – der zum Medienkonzern Ringier gehört – bietet den Zuschauern sowohl ein Live- als auch Video-on-Demand-Erlebnis online auf Blick.ch sowie in der Blick-App für mobile Geräte (iOS und Android). Blick TV ist ein bedeutender Meilenstein für Ringier, da der Medienkonzern erhebliche Ressourcen in das digitale Streaming investiert hat, darunter zwei Nachrichtenstudios sowie ein Kernteam von 48 Reportern, Redakteuren und Moderatoren, die täglich aktuelle Nachrichten präsentieren. Blick TV bietet seinen Zuschauern wichtige Inlandsnachrichten und berichtet über seine Partnerschaft mit CNN über neueste Entwicklungen weltweit.

Als eine der größten Medienmarken in der Schweiz, die täglich mehr als 1,5 Millionen Menschen erreicht, nutzte die Blick-Gruppe die Videoplattform von Brightcove, um einen Mobilfunk-basierten Ansatz zu verfolgen. Es handelt sich dabei um die erste digitale Strategie, die fähig ist, ein qualitativ hochwertiges Videoerlebnis zu bieten und den Zuschauern zu ermöglichen, Inhalte auf dem Gerät ihrer Wahl abzurufen. Der Start von Blick TV unterstreicht, wie wichtig es für Medienunternehmen ist, angesichts der tiefgreifenden Veränderungen der Art und Weise, wie Menschen Content konsumieren, auf eine Mobilfunk-zentrierte Strategie für Videoinhalte umzustellen.

Mit Brightcove liefert Blick TV Live-Streams zu aktuellen Nachrichtenthemen für seine Zuschauer und erstellt zudem problemlos segmentierte Clips, die für eine nahtlose Video-on-Demand-Wiedergabe gespeichert werden können. Zu den weiteren herausragenden Merkmalen von Blick TV, die seinen Wettbewerbsvorteil unterstreichen, gehören:

  • Video-Untertitel: Ein Dolmetscher wiederholt den Inhalt in Standarddeutsch, der anschließend in Text konvertiert wird und dann weiter bearbeitet und für die Anzeige im Videoplayer formatiert und positioniert werden kann. Untertitel ermöglichen die Nutzung von Smartphones auch unterwegs und schaffen einen barrierefreien Zugang. Sie sind ein unverzichtbares Element des Videoerlebnisses und machen Video für alle Zuschauer zugänglich.
  • Video im Hoch- und Querformat: Mit Blick auf mobile Zuschauer wird sowohl Hoch- als auch Querformat unterstützt, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen, wenn das Video in einem Format aufgenommen und in einem anderen wiedergegeben wird. Im Hochformat ist nur der mittlere Teil des Videos sichtbar, und anstatt eines separaten Live-Streams wird die Größe des vorhandenen Streams angepasst. Zusätzlich werden die Untertitel, das Blick TV-Logo und die Überschriften angepasst und je nach Hoch- und Querformat unterschiedlich positioniert.

„Als wir uns entschieden, den ersten digitalen Fernsehsender der Schweiz zu starten, war uns bewusst, wie wichtig ein überragendes Benutzererlebnis sein würde", so Thomas Spiegel, CEO, Blick Group. „Mit der Möglichkeit, sowohl Untertitel als auch Hoch- und Querformat anzubieten, verschaffen wir unseren Nutzern nicht nur ein erstklassiges Videoerlebnis, sondern erzielen dabei auch einen langfristigen Wettbewerbsvorteil. Dieser Durchbruch ist nur dank der funktionsreichen Videoplattform von Brightcove möglich. Seit dem Sendestart von Blick TV konnten wir den Video-on-Demand-Content steigern, alle Zuschauerpräferenzen berücksichtigen und zum digitalen Rund-um-die-Uhr-TV-Kanal für Zuschauer werden, die Live- und On-Demand-Videoinhalte abrufen möchten."

„Durch die Entscheidung zugunsten einer skalierbaren, robusten Plattform wie Brightcove Live ist Blick TV in der Lage, die drei Erfolgsgaranten von Ringier bereitzustellen: Information, Unterhaltung und Zuschauernähe", so Justin Barrett, Vice President, EMEA, Brightcove. „Wir sind sehr erfreut, dass Ringier Brightcove für den ersten digitalen Nachrichtenkanal der Schweiz ausgewählt hat und unser Videoangebot weltweit neue Zuschauergruppen erreichen wird."

Über Ringier

Die Ringier AG ist ein innovatives, digitalisiertes und diversifiziertes Schweizer Medienunternehmen, das in Europa, Afrika und Asien tätig ist. Das Portfolio umfasst über 100 Tochtergesellschaften in den Bereichen Print, digitale Medien, Radio, Ticketing, Entertainment und E-Commerce sowie führende digitale Marktplätze in den Segmenten Auto, Immobilien und Jobs. Als Risikokapitalgeber fördert Ringier innovative digitale Startups. Das 1833 als Verlags- und Druckhaus gegründete Familienunternehmen hat in den letzten Jahren konsequent in die Digitalisierung und Internationalisierung des Konzerns investiert. Im Jahr 2018 erwirtschafteten rund 7300 Mitarbeiter in 19 Ländern einen Umsatz von über einer Milliarde Schweizer Franken. Bereits heute stammen rund 70 Prozent des Betriebsgewinns aus dem digitalen Geschäft, was Ringier zu einem führenden europäischen Medienunternehmen macht. Ringier steht für Pioniergeist, Unabhängigkeit und Meinungsfreiheit.

Über Brightcove Inc. (NASDAQ: BCOV)

Wir sind der führende Anbieter von Videotechnologie-Plattformen. Mit unseren preisgekrönten Technologien und Services unterstützen wir Unternehmen in über 70 Ländern bei der Bewältigung unternehmerischer Herausforderungen und beim Schaffen neuer Möglichkeiten, um ihre Zielgruppe durch Videos zu inspirieren, zu unterhalten und zu begeistern.

Seit der Gründung von Brightcove im Jahr 2004 haben wir immer wieder Grenzen verschoben, um eine Plattform für Menschen zu schaffen, die auf zuverlässige Videodienste setzen wollen: eine Plattform, die robust, skalierbar und intuitiv ist. Brightcove-Video profitiert von einer globalen Infrastruktur, einem unübertroffenen Kundensupport, einem umfangreichen Partner-Ökosystem und nachhaltigen Investitionen in Forschung und Entwicklung und setzt damit den Standard für professionelle Videoverwaltung, -distribution und -monetarisierung. Nähere Informationen sind verfügbar unter www.brightcove.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200505006078/de/

Contacts

Pressekontakt
Meredith Duhaime
Senior Public Relations Manager
Brightcove | 603-785-8518
mduhaime@brightcove.com
Twitter: @meredithduhaime