Blackpink: Arbeit an neuer Musik und Welttournee

Blackpink credit:Bang Showbiz
Blackpink credit:Bang Showbiz

Blackpink sollen die Veröffentlichung von neuer Musik und eine Welttournee planen.

Das Quartett, das aus den Mitgliedern Jisco, Jennie, Rose und Lisa besteht, soll im August neue Tracks veröffentlichen, da die Künstlerinnen sich in der "Endphase der Aufnahmen eines neuen Albums" befinden und die "größte Welttournee in der Geschichte einer K-Pop-Mädchenband" planen.

Das Plattenlabel der Band, YG Entertainment, verkündete in einem Statement: "Viel Musik im Stil von Blackpink wurde über einen langen Zeitraum vorbereitet. Zusätzlich zu neuer Musik und Großprojekten wird Blackpink bis Ende des Jahres auch auf die größte Welttournee in der Geschichte einer K-Pop-Girlgroup gehen, um ihre Beziehung zu den Fans weltweit auszubauen." Das Label fügte hinzu, dass das zweite Album der Musikerinnen ein "kontinuierliches Großprojekt starten wird, das sich über die zweite Jahreshälfte erstreckt" und sagte, dieses würde "eine Menge Blackpink-ähnliche Musik liefern, [die] über einen längeren Zeitraum vorbereitet wurde". Die Neuigkeiten kommen, nachdem zuvor Gerüchte darüber kursierten, dass das Comeback der Stars "bereits im Juni" stattfinden könnte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.