BlackBerry Motion kommt nach Deutschland

Thaddeus Herrmann
BlackBerry Motion kommt nach Deutschland


TCL lässt wissen, dass der neue BlackBerry Motion – erst kürzlich quasi nebenbei vorgestellt – schon bald auch in Deutschland in den Handel kommen wird. Ab morgen, dem 19. Oktober, kann das Smartphone vorbestellt werden: bei MediaMarkt, Saturn, Otto und notebooksbilliger.de. Auch die Telekom und Vodafone werden das Telefon in Deutschland ins Portfolio aufnehmen. Die UVP liegt bei 469 Euro. Die Auslieferung soll dann Mitte November beginnen.

Das BlackBerry Motion ist mit einem 5,5" großen 1080p-Display ausgestattet und verfügt über keine QWERTZ-Tastatur. Als erstes BlackBerry-Telefon überhaupt ist es IP67-zertifiziert und verfügt zudem über einen außerordentlich großzügigen Akku mit 4.000 mAh Kapazität. Dank QuickCharge 3.0 soll die Batterie in 40 Minuten zu 50 Prozent geladen werden können. Als OS kommt Android 7.1 zum Einsatz - das Update auf Android 8 soll 2018 zur Verfügung stehen –, der Fingerabdrucksensor ist in den Homebutton integriert.