Bitte nicht schlagen: Russlands Angst vor Hooligans

Die WM in Russland rückt immer näher, doch damit steigt auch die Angst der Besucher vor gewalttätigen Übergriffen, denn Russlands Hooligans sind gefürchtet. Das weiß auch Kaliningrads Bürgermeister. Der bittet Einwohner deswegen, die Stadt zu verlassen.