Bitcoin: Vorsicht - Spekulation des Jahrhunderts: 100.000 Dollar? - Was ist dran? - Zertifikate-Spezial

Mit Bitcoins zu bezahlen ist nicht ganz einfach: in Frankfurt akzeptieren lediglich zehn Adressen Bitcoins. Eine davon: eine kleine Focacceria in der Fressgass. Doch Bitcoins sind weniger zum Bezahlen da. Auch wenn die Initiatoren der digitalen Währung das mal angedacht hatten. Der Bitcoin ist ein Spekulationsobjekt. In zwei Wochen mehr als 1000 Dollar Plus - wo gibt es das?! Ein Forscher berechnete jetzt angeblich, dass in 5 Jahren ein Bitcoin um die 100.000 Dollar Wert sein müsste. Realistisch? Schon die jüngste Rallye 2017 mit über 600 Prozent Plus macht staunen.

Doch Vorsicht: So schnell es raufgeht, kann es vorbei sein. Die Vergangenheit zeigt das eindrucksvoll. Ohnehin ist das Angebot begrenzt, 2020 dürfte der letzte Bitcoin "geschürft" sein. Was dann, Vivien Sparenberg von Vontobel?