Bitcoin Preis steigt auf knapp 38.000 USD – wie geht es weiter?

·Lesedauer: 2 Min.

Im Monat Mai verzeichnete der Bitcoin Kurs die zweit-schlechteste Performance der ganzen Bitcoin-Geschichte.

Der Bitcoin Preis wird gerade innerhalb eines symmetrischen Dreiecksmusters gehandelt.

Bitcoin Preis Monatschart

Der Mai war ein bärischer Monat für den Bitcoin. Der Bitcoin Kurs verzeichnete einen Verlust in Höhe von 35,50%. Dies war der zweitgrößte Kursverluste der gesamten Bitcoin Geschichte. Nur im November 2018, als der Bitcoin Preis in einem Monat um 37% gefallen ist, waren die Kursverluste höher.

Die technischen Indikatoren liefern uns gemischte Signale.

In den vorherigen zwei Bullen-Zyklen, hat der RSI zwei Tops im überkauften Bereich erreicht, bevor der Bull-Run vorbei war. In diesem Bull-Run hat der RSI nur eine Top erreicht. Allerdings ist der RSI sowohl am Ende des Bull Cycles von 2013 als auch von 2017 (rot) unter 70 gefallen, bevor diese vorbei waren. Der RSI ist aktuell unter 70 gefallen. Deswegen müssen wir uns die niedrigeren Timeframes ansehen, um die Richtung des zukünftigen Trends zu bestimmen.

Bitcoin Preis Kurs Chart

Bitcoin Preis Tageschartanalyse

Der Bitcoin-Tageschart sieht bullisch aus.

Auf dem RSI hat sich eine bullische Divergenz entwickelt. Die Support-Linie des RSI wurde bereits dreimal validiert. Zudem siehst du ein abgeschlossenes Failure-Swing-Bottom-Pattern auf diesem. Außerdem gab uns der MACD bereits ein Umkehrsignal. Der „Stochastic Oscillator“ steigt ebenfalls und wir könnten sehr bald ein „bullish Cross“ auf diesem sehen.

Der Trend ist laut dem Tageschart also bullisch.

BTC Daily movement

Bitcoin Kurs kurzfristiger Ausblick

Auf dem 2-Stunden-Bitcoin-Chart siehst du, dass der Bitcoin Preis gerade innerhalb eines symmetrischen Dreiecksmusters gehandelt wird. Dieses Pattern ist weder ein bullisches noch ein bärisches Pattern.

Sollte die letzte Aufwärtsbewegung Teil der vierten Welle eines bullischen Impulses sein, dann ist es gut möglich, dass der Hochpunkt von dieser Bewegung bei knapp 38.000 USD schon erreicht wurde. Bei 38.000 USD liegt das 0.618-Fib-Retracement-Widerstands-Level, bei welchen man typischerweise den Hochpunkt der E-Welle findet. Sollte der Bitcoin Kurs jedoch über das Dreieck ausbrechen, dann würde das bedeuten, dass der BTC Kurs die Korrektur bereits abgeschlossen hat und sich dieser nicht in der vierten Welle eines bullischem Impulses befindet.

Hier geht es zu einem Überblick der möglichen Wellenzählungen.

BTC Symmetrical Triangle

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto!

Der Beitrag Bitcoin Preis steigt auf knapp 38.000 USD – wie geht es weiter? erschien zuerst auf BeInCrypto.