Bitcoin Preis prallt vom Support-Level bei 47.800 USD ab

·Lesedauer: 3 Min.

Am 13. Mai 2021 ist der Bitcoin Kurs von dem Support-Bereich bei 47.800 USD abgeprallt. Die einen Tag vorher begonnene Abwärtsbewegung, wurde an diesem Tag erstmal unterbrochen.

Der Bitcoin Preis wird zwar gerade über einem Support-Level gehandelt, allerdings gibt es aktuell noch keine eindeutigen Anhaltspunkte dafür, dass sich der Abwärtstrend bald umkehren wird.

Bitcoin Preis Tageschartanalyse

Am 12. Mai 2021 gab es eine signifikante Abwärtsbewegung des Bitcoinpreises. An diesem Tag erreichte der Bitcoin Kurs einen Tagestiefstand bei 48.600 USD. Am nächsten Tag setzte sich die Abwärtsbewegung fort. Am 13. Mai 2021 lag der Tiefstand bei 46.000 USD. Allerdings konnte sich der Bitcoin Kurs in der Zwischenzeit wieder erholen. Die gestrige Tageskerze hat die Gestalt einer Doji-Candelstick. Die untere Wick überschneidet sich mit dem Support-Level bei 47.800 USD. Seit März lag der Tagesschlusskurs nicht mehr unterhalb von diesem Level. Zudem lag der gestrige Schlusskurs über dem Eröffnungskurs.

Die technischen Indikatoren liefern uns keine eindeutigen bullischen bzw. bärischen Signale. Einerseits gab es vor kurzem ein „bullish Cross“ auf dem „Stochastic Oscillator“. Andererseits ist der RSI unter 50 gefallen. Außerdem ist der MACD zum ersten Mal seit Oktober 2020 in den negativen Bereich gefallen (unten in Rot markiert)

Bitcoin Kurs Preis Tageschart 14.05.2021

Bitcoin Preis kurzfristiger Ausblick

Lass uns einen Blick auf den 2-Stunden-Bitcoin-Chart werfen. Dort siehst du, dass der Bitcoin Kurs bei dem Widerstands-Level bei 51.125 USD (das 0.382-Fib-Retracement-Level) abgelehnt wurde. Die technischen Indikatoren liefern uns tendenziell bullische Signale. Der MACD signalisiert, dass sich der Trend umkehren wird. Außerdem hat sich auf dem RSI eine bullische Divergenz entwickelt. Der Wert des RSI ist zudem über 30 angestiegen.

Das nächste Widerstands-Level liegt bei 52.725 USD (das 0.5-Fib-Retracement-Level).

Bitcoin Kurs Preis 2-Stunden-Chart 14.05.2021
Bitcoin Preis Chart TradingView

Bitcoin Kurs Wellenanalyse

Der Bitcoin Kurs ist wohl gerade in der C-Welle einer A-B-C-Korrekturstruktur.

Sollte die letzte Welle bei 41.560 USD enden, dann würden die A und die C Welle ein Verhältnis von 1:1 aufweisen. Außerdem würde der Tiefpunkt der letzten Wellen dann genau bei der Support-Linie des aufsteigenden Channels liegen. Die Teilwellenzählung ist unten in Rot eingezeichnet. Der Bitcoin Kurs ist wahrscheinlich gerade in der vierten Teilwelle, die sich gerade innerhalb eines symmetrischen Dreiecksmusters befindet. Sollte der Bitcoin Kurs unter das Muster ausbrechen, dann wäre dies eine Bestätigung dafür, dass sich der Bitcoin Preis der Support-Linie nähert.

Sollte der Bitcoin Preis hingegen über den Tiefpunkt (53.500 USD) der ersten Teilwelle ansteigen, dann wird das gerade erwähnte Szenario wohl nicht eintreten.

Hier geht es zu unserer Langzeit-Wellenanalyse.

Bitcoin Kurs Preis Wellenzählung 14.05.2021
Bitcoin Kurs Chart TradingView

Fazit

Der Bitcoin Preis befindet sich aktuell in der Nähe eines Support-Levels. Allerdings gibt es bis jetzt noch keine eindeutigen Anzeichen dafür, dass sich der Abwärtstrend umkehren wird. Der Bitcoin Kurs wird höchstwahrscheinlich erst auf 41.560 USD fallen, bevor die nächste größere Aufwärtsbewegung beginnt.

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto!

Ein Bild von BeInCrypto
Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Der Beitrag Bitcoin Preis prallt vom Support-Level bei 47.800 USD ab erschien zuerst auf BeInCrypto.