Biocytogen und Hansoh Pharma geben Lizenzvereinbarung für Antikörper bekannt

PEKING und SHANGHAI, January 03, 2023--(BUSINESS WIRE)--Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. („Biocytogen", SEHK: 02315), ein auf die klinische Phase spezialisiertes Biotechnologieunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entdeckung und Entwicklung von Antikörpern auf der Grundlage der proprietären RenMice™-Plattformen, und Hansoh Pharmaceutical Group Company Limited („Hansoh Pharma", SEHK: 3692), ein führendes innovationsorientiertes Pharmaunternehmen mit Fokus auf der Behandlung wichtiger Krankheiten wie Onkologie, Infektionskrankheiten, ZNS-Erkrankungen, Stoffwechselkrankheiten und Autoimmunerkrankungen, gaben heute eine Kooperations-, Abtretungs- und exklusive Lizenzvereinbarung für Antikörper bekannt. Biocytogen wird Hansoh Pharma eine Lizenz für ihre ausgewählten, vollständig humanen Antikörpermoleküle gegen das vorgesehene Zielmolekül für die Entwicklung, Herstellung und weltweite Vermarktung erteilen. Im Rahmen der Vereinbarung erhält Biocytogen eine Vorauszahlung und hat Anspruch auf Entwicklungs- und Vermarktungs-Meilensteinzahlungen in zweistelliger Millionenhöhe in Chinesischen Yuan sowie auf einstellige, gestaffelte Lizenzgebühren auf den Nettoumsatz.

„Wir begrüßen die Partnerschaft mit Hansoh Pharma, einem der führenden Pharmaunternehmen Chinas. Die lizenzierten Antikörper wurden aus den Programmen des Project Integrum von Biocytogen ausgewählt und aus unseren proprietären RenMice™-Ziel-Knockout-Mäusen mit vollständig menschlichen Antikörpern generiert. Die Antikörper weisen die größtmögliche Diversität auf, um die Erfolgsrate der Antikörperforschung zu verbessern", so Dr. Yuelei Shen, President und CEO bei Biocytogen. „Wir bedanken uns bei Hansoh Pharma für die Anerkennung unserer RenMice™-Plattformen und des Project Integrum. Wir sind davon überzeugt, dass die starken FuE-, Produktions- und Vermarktungskapazitäten von Hansoh Pharma die Entwicklung von aus RenMice™ abgeleiteten Antikörpermolekülen beschleunigen und Patienten rund um den Globus medizinischen Nutzen bringen werden."

Über das Project Integrum

Project Integrum ist ein groß angelegtes Projekt zur Entwicklung von Antikörpermedikamenten für über 1000 potenzielle Zielmoleküle unter Verwendung der Knockout-Mäuse RenMice™ (RenMab™, RenLite® und RenNano®). Anders als bei der traditionellen, auf dem Wirkmechanismus (MOA) basierenden Strategie zur Arzneimittelentwicklung werden im Projekt Integrum groß angelegte In-vivo-Screening-Methoden zur Entdeckung innovativer Arzneimittel mit ausgezeichneter Sicherheit und Wirksamkeit eingesetzt. Bislang haben wir die Herstellung von RenMice™ KO für mehr als 1000 Zielmoleküle abgeschlossen. Darüber hinaus haben wir eine Vielzahl von präklinischen Antikörpern entwickelt, darunter 10 vollständig humane bispezifische Antikörper, mehr als 20 bispezifische ADCs, mehr als 10 TCR-mimetische Antikörper, mehr als 30 monoklonale Antikörper gegen neuartige Zielmoleküle und mehr als 600 Antikörper-Hits. Die Antikörpermoleküle von Project Integrum zeichnen sich durch hohe Spezifität, hohe Affinität und gute Verabreichbarkeit aus, was viele führende biopharmazeutische Unternehmen dazu veranlasst hat, eine Lizenz zu erwerben oder eine Vereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung von Arzneimitteln mit uns zu schließen, darunter Merck KGaA, ADC Therapeutics, Remgen, NJCTTQ usw.

Über Biocytogen

Biocytogen (HKEX: 02315) ist ein globales Biotechnologieunternehmen, das die Erforschung und Entwicklung neuartiger Medikamente auf Antikörperbasis mit innovativen Technologien vorantreibt. Biocytogen nutzt seine firmeneigenen Mäuseplattformen RenMab™/RenLite®/RenNano® für die Entwicklung vollständig humaner monoklonaler, bispezifischer/multispezifischer Antikörper und Nanokörper und hat seine In-vivo-Screening-Plattformen für die Wirksamkeit von Arzneimitteln und sein umfassendes Know-how in der klinischen Entwicklung integriert, um den gesamten Prozess der Arzneimittelentwicklung zu rationalisieren. Biocytogen führt ein groß angelegtes Projekt durch, um für mehr als 1000 Zielmoleküle Antikörpermedikamente der ersten und/oder besten Klasse zu entwickeln, das als Projekt Integrum bekannt ist. Im Rahmen dieses Projekts wurden 28 Vereinbarungen zur gemeinsamen Entwicklung von Medikamenten und 16 RenMice™-Lizenzvereinbarungen mit Unternehmen auf der ganzen Welt geschlossen, darunter mehrere Partnerschaften mit multinationalen Pharmaunternehmen (MNCs). Die Pipeline von Biocytogen umfasst 12 Kernprodukte, von denen sich zwei Produkte in multiregionalen klinischen Studien der Phase II und zwei Produkte in der Phase I befinden. Biocytogen hat seinen Hauptsitz in Peking und verfügt über Niederlassungen in Haimen Jiangsu, Shanghai, Boston, USA und Heidelberg, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter http://en.biocytogen.com.cn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230103005499/de/

Contacts

Kontakte bei Biocytogen:
Antikörper-Assets und -Plattformen: BD-Licensing@biocytogen.com
Medien: pr@bbctg.com.cn