Biocytogen erweitert Partnerschaft mit Merck

PEKING und DARMSTADT, August 25, 2022--(BUSINESS WIRE)--Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. („Biocytogen") hat mit Merck eine weltweite Lizenzvereinbarung über die Nutzung der Plattform RenMiceTM von Biocytogen geschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung erhält Merck vollen Zugang zur Plattform RenMiceTM von Biocytogen, um vollständig humane Antikörpertherapeutika für eine unbegrenzte Anzahl von Zielstrukturen zu entdecken und zu entwickeln. Merck wird für die gesamte klinische Entwicklung, Herstellung und Vermarktung verantwortlich sein und Zahlungen basierend auf Entwicklungs- und Zulassungsmeilensteinen an Biocytogen leisten. Die formelle Vereinbarung wurde im Anschluss an eine erste Evaluierungsphase geschlossen.

Dr. Yuelei Shen, Gründer, Chairman und CEO von Biocytogen, erklärt: „Mit dieser Vereinbarung erhält Merck eine der modernsten Plattformen zur Entdeckung von vollständig humanen Antikörpern. Wir freuen uns, dass Merck das Potenzial unserer Plattform RenMice™ zur Beschleunigung der Antikörperentwicklung für neuartige und anspruchsvolle Zielstrukturen erkannt hat."

Über Biocytogen

Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. ist ein weltweit tätiges Biotech-Unternehmen, das die Erforschung und Entwicklung neuartiger antikörperbasierter Therapeutika vorantreibt. Das Unternehmen hat den Prozess der Arzneimittelentwicklung mithilfe von RenMiceTM für die Entdeckung vollständig humaner Antikörper, in-vivo-Screening-Plattformen für die Wirksamkeit von Arzneimitteln und eine überragende Expertise in der klinischen Entwicklung gestrafft. Die Plattform RenMiceTM HiTS von Biocytogen zielt auf die Entwicklung neuartiger Antikörperwirkstoffe mit First-in-Class- und/oder Best-in-Class-Potenzial für mehr als 1000 Zielstrukturen und hat zu Kooperationen mit Dutzenden von Partnern weltweit geführt. Die Pipeline des Unternehmens umfasst 12 Kernprodukte; zwei Produkte befinden sich in MRCTs der Phase II und zwei Produkte in Phase I. Biocytogen mit Hauptsitz in Peking verfügt über Niederlassungen in Haimen Jiangsu, Schanghai, Boston (USA) und Heidelberg. Weitere Informationen finden Sie unter www.biocytogen.com.

Über Merck

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, ist in den Bereichen Gesundheit, Life Science und Elektronik tätig. Rund 60.000 Beschäftigte arbeiten dafür, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern und ihnen eine lebenswertere Zukunft zu ermöglichen. Von der Weiterentwicklung von Technologien zur Genom-Editierung über die Entdeckung einzigartiger Wege zur Behandlung komplexer Erkrankungen bis hin zu Anwendungen für intelligente Geräte – das Unternehmen ist überall präsent. 2021 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 19,7 Milliarden Euro.

Wissenschaftliche Exploration und verantwortungsvolle Unternehmensführung waren Schlüsselfaktoren für den technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt von Merck. So floriert Merck seit seiner Gründung im Jahr 1668. Bis heute ist die Gründerfamilie Mehrheitseigentümer des börsennotierten Unternehmens. Merck besitzt die weltweiten Rechte an dem Namen und der Marke Merck. Einzige Ausnahmen bilden die USA und Kanada, wo Merck die Geschäftsbereiche EMD Serono im Gesundheitswesen, MilliporeSigma im Bereich Life Sciences und EMD Electronics umfasst.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220825005146/de/

Contacts

Plattform-Lizenzierung:
Li Hui
info@biocytogen.com

Medienkontakt:
Jenna Frame
jframe@biocytogen.com