Billie Eilish zieht gegen Stalker vor Gericht

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
Billie Eilish ist derzeit eine der gefragtesten Pop-Sängerinnen. (Bild: 2020 Getty Images/Gareth Cattermole)
Billie Eilish ist derzeit eine der gefragtesten Pop-Sängerinnen. (Bild: 2020 Getty Images/Gareth Cattermole)

Die bekannte US-Sängerin Billie Eilish zieht gegen einen Stalker vor Gericht. Der Mann soll vor ihrem Haus kampiert und ihr bedrohliche Nachrichten geschickt haben.

Die gefeierte US-amerikanische Sängerin Billie Eilish ("No Time to Die") bekommt ihren Ruhm derzeit auf eher unschöne Art zu spüren: Vor ihrem Haus in Los Angeles soll ein Stalker kampieren. Medienberichten zufolge zieht die 19-Jährige nun gegen den Mann vor Gericht.

Wie die "New York Daily News" und das Promi-Portal "TMZ.com" berichten, sollen die Behörden bereits per einstweiliger Verfügung ein Kontaktverbot gegen den 23-Jährigen verhängt haben. Zuvor soll dieser, nach Angaben der Sängerin, mehrere Monate vor ihrem Haus kampiert und Drohbriefe an sie verschickt haben. Einer davon enthält laut "TMZ.com" folgenden Inhalt: "Du bekommst nicht, was du willst, es sei denn, du willst für mich sterben ... Du wirst wissen, dass das Wasser bald steigen wird und du sterben könntest ... Du wirst sterben".

Sorge um ihre Sicherheit

Eilish habe des Weiteren angegeben, dass der Mann sie beim Betreten und Verlassen ihres Hauses beobachtet, sie angesprochen und Gesten in ihre Richtung gemacht habe. Eilish mache sich große Sorgen um ihre Sicherheit und um die ihrer Familie, heißt es weiter. Eine Verhaftung sei noch nicht erfolgt. Die Ermittlungen dauerten noch an. Anfang März sei eine weitere Anhörung geplant.

Im März 2019 erstürmte Billie Eilish mit ihrem Debütalbum "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" weltweit die Spitze der Charts. Seither füllt die junge Frau mit den markanten grünen Haaren weltweit Stadien und stellte diverse Streaming-Rekorde auf. Am 26. Februar soll zudem die biografische Dokumentation "Billie Eilish: The World's A Little Blurry" auf Apple TV+ über ihr bisheriges Leben erscheinen.