„Billboard Women in Music“-Awards: Selena Gomez’ tränenreicher Dank an ihre Freundin

Selena Gomez bedankte sich am Donnerstagabend unter Tränen bei ihrer Freundin Francia Raisa. (Bild: Getty Images)

Selena Gomez bedankte sich am Donnerstagabend unter Tränen bei ihrer besten Freundin – weil Francia Raisa ihr vor einigen Monaten eine Niere spendete, verdiene sie auch die Auszeichnung, mit der die US-Sängerin bei den „Billboard Women in Music“ bedacht worden ist.

Gomez erhielt bei der Preisverleihung in Los Angeles den Award in der Kategorie „Frau des Jahres“ – die 25-Jährige sagte in ihrer Dankesrede allerdings: „Ich finde, Francia sollte diese Auszeichnung bekommen. Sie hat mir das Leben gerettet … Ich habe unglaubliches Glück.“


Francia Raisa zögerte damals keine Sekunde, als Selena Gomez aufgrund der Autoimmunkrankheit Lupus eine neue Niere benötigte, weil ihre eigenen Organe versagten. Sie ließ testen, ob sie als Spenderin infrage käme und tatsächlich – ihre Niere konnte ihrer Freundin helfen. Am 14. September überraschte Gomez ihre Fans mit einem Instagram-Post, der beide Frauen im Krankenhaus zeigte. Bis dato hatte die Sängerin geheim gehalten, wie schlecht es wirklich um sie gestanden hatte und dass sie eine Spenderniere brauchte, um überleben zu können.


Francia Raisa und Schauspielerin Elle Fanning überreichten Selena Gomez den Award, den sie anschließend gern an ihre Freundin und Lebensretterin weitergab. Auch das Publikum schien sehr gerührt von der Dankesrede und der liebevollen Geste. Viele Promis kämpften selbst mit den Tränen und applaudierten lautstark.

Francia Raisa und Selena Gomez stehen sich seit der lebensrettenden Nierenspende noch näher. (Bild: Getty Images)

Selena Gomez bedankte sich aber auch für die Unterstützung ihrer Fans: „Ehrlich, ich könnte nicht dankbarer für meine bisherige Karriere sein. Ich möchte, dass die Menschen wissen, dass ich die Position, in der ich bin, sehr respektiere, weil ich Teil von etwas Großem sein wollte. Und ich wollte, dass sich auch andere großartig fühlen.“

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!