Bill und Tom Kaulitz: Zurück nach Deutschland?

·Lesedauer: 1 Min.
Bill und Tom Kaulitz credit:Bang Showbiz
Bill und Tom Kaulitz credit:Bang Showbiz

Bill und Tom Kaulitz werden wohl nicht so bald nach Deutschland zurückkehren.

Die Zwillingsbrüder lösten mit ihrer Band Tokio Hotel Mitte der 2000er einen regelrechten Hype aus. Nicht nur in ihrem Heimatland kennt die beiden seitdem fast jeder. Vor einigen Jahren verlegten die zwei Musiker ihren Lebensmittelpunkt unter anderem deshalb in die USA. Doch ihre Fans hoffen noch immer auf eine Rückkehr nach Deutschland. In der Silvestersendung ‚Willkommen 2022‘ mit Moderator Johannes B. Kerner nahmen Bill und Tom nun zu diesem Thema Stellung. In dem per Videoschalte geführten Gespräch erklärte Bill: „Wir sind auch viel in Deutschland, aber Amerika ist schon unser Zuhause auf jeden Fall.“

Auch Toms Ehefrau Heidi Klum lebt bereits seit langem in den USA. Ihre Wahlheimat Los Angeles werden die beiden Stars deshalb wohl erst recht nicht so schnell verlassen. Seit er viel Zeit mit der Familie seiner Schwägerin verbringt, kann Bill sich übrigens auch vorstellen irgendwann mal Vater zu werden — allerdings nur in einer festen Partnerschaft. Im Podcast ‚Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood‘ verriet er vor einer Weile: „Wenn ich jetzt allein wäre, würde ich nicht unbedingt ein Kind adoptieren oder ein eigenes haben – einfach nur, um ein Kind zu haben.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.