Werbung

Bill und Tom Kaulitz: Warum die Brüder bei der Leipziger Polizei vorbeischauten

Als Tokio Hotel am Mittwoch (17. Mai) in Leipzig spielten, hatten Bill und Tom Kaulitz (33) im Vorfeld alle Hände voll zu tun. Denn vor dem Gig ihrer Band schauten die Brüder vor Ort bei der Polizei vorbei. Der Grund: In ihrem Podcast 'Kaulitz Hills — Senf aus Hollywood' hatten die beiden verraten, dass sie sich gut vorstellen könnten, Kommissare zu werden.

Fototermin bei der Polizei

Prompt kam die Einladung von den Gesetzeshüter*innen, und die berühmten Söhne der Stadt ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, sich ausgiebig über ein anderes Berufsfeld zu informieren. Auch Toms Frau Heidi Klum (49) war neugierig mitgekommen. Auf Instagram veröffentlichten die Cops anschließend Bilder des Besuchs. "@‌billkaulitz und @‌tomkaulitz haben vor kurzem in ihrem Podcast verraten, dass sie sich vorstellen könnten, Kommissare zu werden. Da wir den Beruf auch empfehlen können, haben wir uns bei der #Bereitschaftspolizei getroffen – Einblicke in verschiedene Arbeitsfelder der Polizei inklusive", hieß es in der Bildunterschrift. Auf den Fotos sind die Jungs in Uniform zu sehen, zudem gibt es Bilder, wie eine vergnügte Heidi Klum Schnappschüsse macht.

Es ist Einiges los bei Tom und Bill Kaulitz und Heidi Klum

Besonders Bill Kaulitz ging ganz in der Aktion auf, veröffentlichte später mehrere Fotos der Session in seiner Instagram Story und schrieb: "Ich wie ich nach meinem zukünftigen Ehemann Ausschau halte." In der erweiterten Familie scheint man zurzeit ohnehin viel Spaß an neuen Betätigungsfeldern zu haben. So bestätigte Bills Schwägerin Heidi Klum gerade gegenüber, dass sie eine TV-Rolle angenommen habe: ""Ja, es stimmt, ich bin dabei! Ich freu' mich riesig, dass ich bei den 'Bergrettern' mitspielen darf." Auf Instagram teilte sie schon ein Set-Foto mit dem Schauspieler Sebastian Ströbel, der dazu geschrieben hatte: "Das war ein lustiger Dreh! Was für ein Tag - Regen ohne Ende, aber Stimmung bestens. Grüße vom Set!" Es ist also Einiges los bei Heidi Klum, Tokio Hotel und Bill und Tom Kaulitz!

Bild: Instagram @‌polizeisachsen