Bike24 Holding AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2022

BIKE24 Holding AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Bike24 Holding AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2022

20.07.2022 / 17:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Bike24 Holding AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2022

DRESDEN, 20. Juli 2022 // Bike24 Holding AG (die "Gesellschaft"), einer der führenden Online-Händler rund um das Fahrrad, passt die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 an, nachdem sich die makroökonomischen Bedingungen im Verlaufe des zweiten Quartals weiter verschlechtert haben und sich dieser Trend zu Beginn des dritten Quartals fortsetzt.

Die bisherige Prognose der Gesellschaft vom 30. März 2022 ging von einem Umsatzwachstum von +10% bis +17% und einer bereinigten EBITDA Marge zwischen +9% und +10% für das laufende Geschäftsjahr aus. Bereits im Zuge der Veröffentlichung der Ergebnisse des ersten Quartals 2022 im Mai 2022 wurde sie dahingehend konkretisiert, dass aufgrund der schwierigen makroökonomischen Gesamtsituation Ergebnisse am unteren Rand der prognostizierten Spanne erwartet wurden.

Seit Ende März 2022 haben sich die makroökonomischen Randbedingungen weiter verschärft, so dass die Gesellschaft nun davon ausgehen muss, dass die Verbraucherstimmung aufgrund der widrigen makroökonomischen Bedingungen längerfristig eingetrübt sein wird.

Mit Blick auf den Geschäftsverlauf rechnet die Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2022 nun mit einem Umsatzwachstum von –5% bis +5% und einer bereinigten EBITDA Marge zwischen +3% und +6%.

Hinsichtlich der Definition der alternativen Leistungskennzahl „bereinigte EBITDA Marge“ verweist die Gesellschaft auf die diesbezügliche Definition in ihrem Geschäftsbericht 2021, der auf der Internetseite der Gesellschaft veröffentlicht ist.

 

Mitteilende Person: Alexander Weiß, General Counsel

Kontaktperson für Fragen von Investoren und Analysten:
Moritz Verleger
Head of Investor Relations
ir@bike24.net

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Bestimmte in dieser Mitteilung enthaltene Aussagen können 'zukunftsgerichtete Aussagen' darstellen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung der Wörter 'können', 'werden', 'sollten', 'planen', 'erwarten', 'voraussehen', 'schätzen', 'glauben', 'beabsichtigen', 'projizieren', oder 'abzielen' oder der Verneinung dieser Wörter oder anderer Variationen dieser Wörter oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, Prognosen, Schätzungen, Vorhersagen, Meinungen oder Plänen, die naturgemäß erheblichen Risiken sowie Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen, die Änderungen unterworfen sind. Die Gesellschaft gibt keine Zusicherung ab und wird keine Zusicherung machen, dass eine vorausschauende Aussage erreicht wird oder sich als richtig erweisen wird. Die tatsächliche zukünftige Geschäfts-, Finanz- und Ertragslage und Aussichten können sich erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen projizierten oder prognostizierten unterscheiden. Vorbehaltlich anwendbarer gesetzlicher Vorschriften beabsichtigen weder die Gesellschaft noch andere Personen, in die Zukunft gerichtete Aussagen in dieser Bekanntmachung zu aktualisieren, zu prüfen, zu überarbeiten oder an tatsächliche Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen, ob aufgrund der Tatsache, dass neue Informationen vorliegen, in der Zukunft neue Entwicklungen eintreten oder aus einem sonstigen Grund, noch übernehmen sie eine derartige Verpflichtung.

20.07.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

BIKE24 Holding AG

Breitscheidstr. 40

01237 Dresden

Deutschland

ISIN:

DE000A3CQ7F4

WKN:

A3CQ7F

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1402381


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.